Corporate/Brand Designer/in (m/w/d)

  • Festanstellung
  • Hildesheim
  • Veröffentlicht vor 2 Wochen

HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Hochschule

 

An der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist in der Stabsabteilung Corporate Identity/Corporate Design am Standort Hildesheim zum 01.02.2020 folgende befristete Stelle zu besetzen:

Corporate/Brand Designer/in (m/w/d)
(E 11 TV-L, Teilzeit 29,85 Std./Woche)

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Mutterschutzvertretung mit einer sich ggf. anschließenden Elternzeitvertretung.

Die Stabsabteilung Corporate Identity/Corporate Design betreut das Corporate Design der gesamten Hochschule –  insbesondere im Bereich der Printmedien – seit nunmehr elf Jahren und entwickelt es stetig weiter.

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung bedarfsspezifischer Kommunikations­medien für die HAWK, insbesondere Printmedien (z.B. Plakate, Broschüren, Flyer, Werbemittel, etc.), unter Beachtung der bestehenden Corporate Design-Richtlinien
  • Aktualisierung und Reproduktion bestehender Medien und deren konstante Qualitätssicherung
  • Planerische Projektabstimmung und -organisation mit den Fakultäten und Organisationseinheiten
  • Vorbereitung, Planung, Steuerung und Betreuung von Printpublikationen einschließlich projektbezogener Zeit- und Budgetplanung innerhalb der Produktionskette

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in der Fachrichtung Corporate Design, Branding o. ä.
  • Berufserfahrung im Bereich Corporate Design/Branding (Print) und ein besonderes Gefühl für die Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Markenauftritte
  • Sehr gute Kenntnisse in der Adobe CC (insbesondere InDesign, Photoshop und Illustrator) und den gängigen MS Office Programmen (insbesondere MS Word)
  • Eine kreative, detailgenaue, strukturierte selbständige und zeitgleich teamorientierte Arbeitsweise

Die HAWK versteht sich als ein Ort der Chancenermöglichung. Daher wird auch von Seiten der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers ein gleichstellungsorientierter und vielfaltsfreundlicher Umgang im Kollegium und mit den Studierenden vorausgesetzt.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Carolin Taebel (carolin.taebel@hawk.de).

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Nachweise über Ihre Qualifikationen und berufspraktischen Erfahrungen) richten Sie bitte bis zum 29.11.2019 an die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Personalabteilung, Hohnsen 4, 31134 Hildesheim oder an jobboerse@hawk.de.

Als vielfaltsfreundliche Hochschule wünschen wir uns ebenso Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unterschiedliche Lebenshintergründe mitbringen. Daher sind Menschen aus unterrepräsentierten Gruppen besonders zur Bewerbung aufgefordert. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Auf diesbezügliche Fragen geben Ihnen das Gleichstellungsbüro und der Personalrat gern Auskunft.

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie bitte bereits in der Bewerbung mit, ob eine Schwerbehinderung/Gleichstellung vorliegt.

Die Rücksendung der eingereichten Unterlagen erfolgt nur bei gleichzeitiger Übersendung eines ausreichend frankierten, adressierten Rückumschlages. Andernfalls werden sie nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechtes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte die folgende URL: https://www.hawk.de/de/hochschule/arbeitsplatz/stellenangebote/corporatebrand-designerin-mwd →