Referent/in Corporate Design (80%)

  • Festanstellung
  • Berlin
  • Veröffentlicht vor 2 Wochen

brot_furdiewelt Brot für die Welt / Diakonie Katastrophenhilfe

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Präsidialbereich Brot für die Welt, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kooperation des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. in Berlin eine/n

Referent/in Corporate Design (80%)

Ausschreibungsziffer 1236, befristet für 3 Jahre

Brot für die Welt will mit seiner Öffentlichkeitsarbeit Menschen zu verantwortungsvollem Handeln motivieren und eine hohe Präsenz von Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe in den Medien fördern.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Konzeption zielgruppenspezifischer Leitlinien der visuellen und audiovisuellen Ansprache von Zielgruppen
  • Weiterentwicklung der CD-Richtlinien der Marken Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe
  • Permanente Kontrolle der CD-Konformität aller Kommunikationsmittel
  • Freigabe von Gestaltungsentwürfen diverser Kommunikationsmittel zur Produktion
  • Entwicklung kampagnen- und aktionsspezifischer CD-Richtlinien
  • Entwicklung von Co-Branding-Konzepten
  • Wirkungsbeobachtung der Kommunikationsleistung
  • Erstellung von diversen Kommunikationsmitteln

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Gebrauchsgrafik, Grafik und/oder Design oder vergleichbare Qualifikation in Verbindung mit einer mehrjährigen Tätigkeit in einer Werbeagentur
  • gute Kenntnisse der Produktionsabläufe in der Kommunikationsbranche
  • sehr gute Kenntnisse in Adobe CS sowie der MS-Office Programme
  • gute englische Sprachkenntnisse
  • sehr gute Organisationsfähigkeiten
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • große Kreativität, Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft im Katastrophenfall jederzeit zur Verfügung zu stehen

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • tariflicher Urlaub von 30 Tagen und
  • Sonderurlaubsmodelle
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und eigene Fahrradgarage

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dieter Pool (Tel.: 030 / 65211-1171) gerne zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Corinna Schlagloth aus der Personalabteilung (Tel.: 030 / 65211-1565).

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung stehen wir aufgeschlossen gegenüber.

Die Mitgliedschaft in einer evangelischen oder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angehörenden Kirche ist uns wichtig. Bitte geben Sie Ihre Religions- und Konfessionszugehörigkeit in der Bewerbung an.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 13, nach der Dienstvertragsordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (DVO.EKD).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 16. November 2018.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte die folgende URL: https://info.brot-fuer-die-welt.de/fachkraft/deutschland/referentin-corporate-design-80 →