Überspringen zu Hauptinhalt

Jetzt gibts Schoggi

Das war eine sehr spannende Diskussion, für die ich mich ganz herzlich bedanken möchte. Es gibt noch jemanden, der Dankeschön sagt: die Schweizer Schokoladen AG selbst. Jeder Kommentierer, der seine Einschätzung zu den drei vorgestellten MINOR-Logos bis zur Veröffentlichung dieses Artikels in einem Kommentar angeheftet hat, bekommt als kleine Aufmerksamkeit ein Schokoladen-Präsent.

Da das per E-Mail schlecht geht, bitte ich Euch mir Eure postalische Adresse zuzusenden mail [at] designtagebuch.de (bitte hierfür die gleiche E-Mail-Adresse verwenden, wie bei dem Kommentar damit eine Zuordnung möglich ist). Ich reiche die Anschriften dann an die Schweizer weiter und die Schoggi geht auf die Reise.

Nochmals vielen Dank und kommt gut in den Mai!

Teilen

Dieser Beitrag hat 35 Kommentare

  1. @chenz

    Siehste aber genau das hier macht den Unterschied, diese Firma gibt ein Präsent weiter was all die anderen nicht machen, und ganz egal ob sie so Kohle sparen…

    Einfach nur eine Geste die Lob verdient und Respekt!

  2. So, ich habe die eingereichten Adressen, 30 an der Zahl, an das Unternehmen weitergeleitet. Vielleicht meldet sich ja mal der ein oder die Andere, wenn die Schoki angekommen ist.

  3. @jan
    Nicht alle Schweizer sind schnell :-). Ich kam leider zu spät für die Einsendung aber ich glaube das ist intern untergegangen.

    Grüsse aus der Schweiz
    Patrick

  4. Ich will ja nicht ungeduldig sein, ber hat irgendjemand schon Schoki bekommen? Ich nämlcih noch nicht und ich könnte sie im Moment gut gebrauchen ;-)

  5. Danke Luise! Wie mir die Firma soeben mitgeteilt hat, ist beim Versand offenbar etwas schief gelaufen. O-Ton: „Wir werden noch heute an alle Adressaten ein neues Päckchen versenden.“
    Danke für Eure Geduld.

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen