Überspringen zu Hauptinhalt

Jetzt ganz offiziell – Das FIFA-Logo zur WM 2014

Brasil 2014 FIFA WM Logo

Das Bündchen-Logo war also tatsächlich recht nah dran. Gestern Abend wurde das neue Logo zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien von der FIFA vorgestellt. So schauts aus. Kein Scherz.

Update: Entworfen hat das Logo die brasilianische Agentur Africa.

Teilen

Dieser Beitrag hat 73 Kommentare

  1. Hui, das R/C macht ja mal deutlich, wie offen, flexibel und unjuristisch die Fifa sich sieht…

    Aber ich will ja nicht so sein, auf den Fotos der Fifa-Webseite sind die Dinger tatsächlich klein. Das oben gezeigte Bild scheint also besonders für kleinere Formate bis 100px Breite gedacht zu sein.

  2. Mir hätte die alte, plane Version besser gefallen. Aber es mussten ja natürlich noch die unvermeidlichen Verläufe und Bevel-Kanten rein. Und die Platzierung und Gewichtung des ® und © geht natürlich gar nicht.

  3. Die grüne Hand oberhalb der Jahreszahl blau umfärben. Dann wäre Blau drin, und die Jahreszahl würde auch nicht untergehen.

  4. Bei der FIBA machen die Hände ja Sinn aber hier…

    Ich bin sehr überrascht, wieviel Zuspruch das handwerklich wenig überzeugende Ding hier erhält. Selbst das WM-Logo von 2006 war handwerklich ausgereifter. Im direkten Vergleich mit dem Signet von 2002 klaffen Welten. Hier noch einmal die bisherigen WM-Logos. Matteo und Jürgen liegen vollkommen richtig. Und wie Marcus angemerkt hat, bricht die FIFA ihre eigenen Gestaltungsregeln. Immer wieder höchst fraglich, was da vom Weltverband kommt.

  5. Das (C) oder (R) ging wohl nicht größer?
    Hätte vielleicht statt dem Ball das (C) oder (R) nehmen sollen… -.-

  6. Ich finde das Logo gut. Es hat was von brasilianischer Einstellung, der Geographie des Landes und zeigt das verbindende Element des Fußballs. In unserem Logo waren nur Köpfe, deshalb war es auch kein Kopfball. Die Hände ist gut. Will man auf einem Logo einen Haufen Füße sehen?

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen