Überspringen zu Hauptinhalt

HTML 5 erhält ein eigenes Logo

HTML 5 Logo

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat dieser Tage erstmals für die Auszeichnungssprache HTML eine visuelle Identität vorgestellt. HTML 5, das die Nachfolge von HTML4 als Standard im Web antreten wird, bekommt ein eigenes Logo. Zeitgleich mit der Einführung des neuen Signets, das die Form eines Wappens aufweist, wurde als Teil des Vermarktungskonzeptes ein HTML-5-T-Shirt-Shop gelauncht.

Vielen Dank für die zahlreichen E-Mail-Hinweise!

Teilen

27 Kommentare

  1. Schon schick, aber vielleicht etwas über-modisch. Das wirkt dann bei einer Technologie schnell gekünstelt; da wollen viele User wohl eher etwas Neutraleres …

  2. @bastie:
    http://www.w3.org/html/logo/faq.html#mean
    „The logo is a general-purpose visual identity for a broad set of open web technologies, including HTML5, CSS, SVG, WOFF, and others. In addition to the HTML5 logo there are icons for eight high level technology classes enabled by the HTML5 family of technologies.“
    Das Logo bündelt einen ganzen Sack an Technologien und bei weitem nicht nur „eine Programmiersprache“. Vielleicht will sich das W3C damit auch gegenüber WHATWG abgrenzen, wenn der Konflikt noch aktuell ist.

  3. Also als erstes musste ich an das Magento-Shop-Logo denken:

    Vom Stil her ist es ja extrem ähnlich: kantig, Rot und aufgehelltes Rot mit plastischer Wirkung, weiße Zwischenräume, schwarze Typo …

    Aber trotz dieser starken Ähnlichkeiten gefällt mir das Logo. Es erfüllt auf jeden Fall alle Anforderungen, die an ein Logo gestellt werden.

Schreibe einen Kommentar zu u.t Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen