28 Kommentare zu “Hit Radio N1 mit neuem Logo

  1. Typisch Radio. Irgendwie können die kein Logo gestalten ohne das es nun besonders originell und ausgefallen sein muss. Nichts – aber auch gar nichts spricht gegen ein gut durchdachtes, seriöses, modernes und lesbares Logo. Ich kenne den Radiosender nicht und das Logo ist für mich völlig bedeutungslos. Mit gutem Willen erkenne ich die 1, aber das N ist nur mit viel Phantasie zu erahnen, wenn man den Sender kennt und die Unterzeile gelesen hat. Da wird lieber mit Formen gespielt als das man sich mal Gedanken über gute und lesbare Typo macht.

  2. Die Frage nach dem Logo gibt sich; dem Webauftritt zufolge hat der Sender keine Markenidentidät, im Vergleich zu beispielsweise 1Live. Das Logo hat keine Bedeutung in dem Umfeld, in dem es präsentiert wird – jetzt auf die Website bezogen.

  3. Eigentlich ein guter Schritt, da das alte Logo mMn doch sehr durcheinander und unstrukturiert aussah. Das Neue wirkt aufgeräumter und reduzierter.
    Allerdings gefallen mit die Farben absolut nicht, kommt nicht „jung“ und „dynamisch“ rüber. Evtl. sollte man auch an der Form noch schrauben…

  4. Hallo Rolf – stimmt, die Webiste ist subotimal und viel zu überladen. Aber wer weiss, vielleicht brauchen dir dort auch noch einen Relaunch ;-)
    – Keine Markenidentität? Mhhhhhhmmmm…

    P.S.: Mike: „Her mit euren Logos“… – die Glücklichen, denen Zeit zum spielen bleibt ;-)

  5. Bei Radiosendern ist das Senderlogo wohl ohnehin nur sehr wenigen Nutzern bekannt. Die Wiedererkennbarkeit ist eher durch den Sendernamen und ggf. ständig wiederkehrenden Melodien gegeben.

Antworten auf Christian Antworten abbrechen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>