Hertie Logo

Hertie reloaded

Hertie Logo

Die Marke Hertie hat in den vergangen Jahren viel mitmachen müssen. Vor geraumer Zeit bereits von mir als ausgestorben deklariert (siehe: Marken, die es nicht mehr gibt), wurde Hertie 2007 vor dem Hintergrund veränderter Besitzverhältnisse reaktiviert und redesignt (siehe: So sieht Hertie also zukünftig aus). Vor wenigen Wochen nun startete die ehemalige Kaufhauskette ein weiteres Comeback, diesmal als reiner Onlinehandel.

Hertie Logo

Abermals wechselten die Rechte an der Marke den Besitzer. Die Brüder Jan und Nils Klöker aus dem niedersächsischen Osnabrück wollen die Tradition der Marke fortführen, wenn auch mit veränderter Ausrichtung. Erneut ändert sich das Gesicht der Marke.

Im Prinzip wurde im neuen Logo die groteske Schriftart des Ursprungslogos mit der Gemischtschreibweise des Vorgängersignets kombiniert. Wer im neuen Logo Ähnlichkeiten mit Google und der Lebensmittelmarke Lätta glaubt auszumachen, wird mit diesem Eindruck sicherlich nicht lange alleine bleiben.

Hertie Website

Weiterführende Links:

 

 

22 Kommentare zu “Hertie reloaded

  1. Ich musste gleich an HIPP denken… Das alte Logo aus den 70ern war immer auf den Einkaufstüten meiner Oma… Weckt echt Kindheitserinnerungen.

    Grüße -A-

  2. Ich bin ein großer Fan des bisherigen Hertie Logos.:

    Es strahlt für mich Dynamik, Schwung und Lebenfsfreude aus.
    Es ist gut gestaltet und einfach eine einprägsame Marke.

    Ich kann meinen Vorrednern nur recht geben. Das neue Logo ist sehr austauschbar und erinnert mich viel zu offensichtlich an Lätta:

    Dabei hätte das Logo-Design doch soviele gestalterische Möglichkeiten gelassen…

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>