Überspringen zu Hauptinhalt

Grafiker.de – Kontaktnetzwerk für Kreative

Grafiker Netzwerk Kreative

Seit einigen Wochen im Netz ist das Angebot von Grafiker.de, ein Kontaktnetzwerk für Kreative. Grafiker.de sieht sich als Community für Grafiker, Texter, Programmierer und Fotografen.

Ein eigenes Profil samt Referenzen, Arbeitsproben und Kontaktmöglichkeit kann angelegt werden. Ein Forum, News, Termine und Ausschreibungen runden das Informationsangebot ab. Die ersten 5.000 Mitglieder erhalten einen kostenlosen Premium-Account für ein Jahr. Damit lassen sich alle Funktionen der Community uneingeschränkt nutzen.

Teilen

Dieser Beitrag hat 30 Kommentare

  1. Oha, eine Browserweiche, die den Safari als „veraltet“ einstuft und ausschließt. Das geht sicherlich besser.

    Trotzdem danke für den Tipp!

  2. Ohne mir das bisher im Detail angeschaut zu haben, finde ich es etwas schade, dass ein Netzwerk welches sich primär an Kreative richtet auf den ersten Blick so schlicht und emotionslos wirkt.
    Das hätte man, gerade für diese Zielgruppe, etwas attraktiver verpacken können!

  3. Mich schreckt eher die kostenlose Premium-Mitgliedschaft ab.. Ich mag so was nicht, damit kommt man immer so „elitär“ daher. Dabei ist die Community noch am entstehen.. Und woher soll ich wissen, das meine jetzige kostenlose Mitgliedschaft, dort nicht bald in ein paar Monaten zur kostenintensiven Mitgliedschaft wird?

  4. @ Martin, als Mitverantwortlicher für grafiker.de versuche ich mal, Dir Deine Bedenken zu nehmen.

    Die kostenlose Premium-Mitgliedschaft ist ein Angebot für uns in eben der von Dir angesprochenen Startphase des Portals (gültig für die ersten 5.000 Anmeldungen). Wir werden alle von der Aktion profitierenden Mitglieder selbstverständlich früh genug vor Ablauf der 12 Monate über das nahende Ende des Angebots informieren und darüber, wie der Account auf den kostenlosen Basic-Tarif umgestellt werden kann. Es ist überhaupt nicht in unserem Interesse, Mitglieder der Community mit undurchsichtigen Angeboten zu ködern oder ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

    Nebenbei gesagt: Wer nur erstmal bei uns reinschnuppern will, kann dies auch mit dem Basic-Account tun (dieser ist zwar in Umfang und Funktion eingeschränkt aber erlaubt dennoch einen Einblick in die Key-Functions des Portals)…

  5. Ein weiteres Projekt solcher Art.
    Ist mir ehrlich gesagt zuviel, WENN man schon dermaßen viele Mitbewerber in diesem Bereich hat könnte man sich bei der Gestaltung der Website durchaus mehr Mühe geben.

    Bei mir war die Seite genau 10sek offen, weil icch nichtmal wusste wo ich hinguggen soll, dementsprechend hatte ich auch keine Lust mir alles durchzulesen um evtl. was ÜBERZEUGENDES zu finden das mich dazu bewegt mich dort zu registrieren.

    Und wie gesagt, gibt echt schon viel zuviele derart.
    Ich seh jetzt nicht womit sich Grafiker.de von den andere abhebt.

    …leider…

  6. Problem ist ja dass ich bis jetzt nichts gefunden habe was mich dazu bewegen sollte wieder solch einer Community zu joinen, sowas kann sicher nett und toll sein wenn sie über Funktionen verfügt die andere nicht haben.

    Wenn ich fundierte Berichte suche oder Termine usw…
    Bietet min. 70% von grafiker.de schon DesignerInAktion, und das „OhneCommunity“

    Suche ich Kontakte bewege ich mich zu Xing, ein paar Parameter und ich habe mein eigenes Netzwerk aus Grafiker & Mediengestalter.

    Suche ich eine Community mit viel Wissen und schnelle Reaktionsseiten in ALLEN Bereichen – Gehe ich zu mediengestalter.info

    Die Community ist vll. schon sehr überladen, bietet aber dennoch sehr sehr viel.

    Will ich ein kleines Portfolio erstellen, mich mit gleichgesinnten unterhalten, sowie andere arbeiten ansehn die auch tolle Profile haben gehe ich sofort zu http://www.behance.net, was übrigens AUCH eine neue Community ist, aber definitiv Grene-Spezifisch besser aufgebaut.

    und http://www.behance.net ist auch nur eines von vielen.

    Also wo ist das was andere NICHT haben? Mal was neues?
    Sei es in der Gestaltung, oder dem funktionalen.

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen