Frisch im Netz – Juli 2009

Relaunch - Frisch im Netz

Bundeskanzlerin Relaunch Bundeskanzlerin | Persönlicher Webauftritt

Bislang wurde für den Auftritt der Bundeskanzlerin das Template-Konstrukt von bundeskanzler.de genutzt. Zur Amtseinführung wurden nur die Bilder und Texte von Schröder ausgetauscht und das Ganze ging dann online. Im Superwahljahr war es nun offenbar an der Zeit, dass Merkel etwas Eigenes erhält. Dazu gehören nun Flash, Video, Audio und ein Zugang zum Angebot Regieren kapieren, das es seit September 2008 gibt.

Gruppe der FDP im Europäischen ParlamentGruppe der FDP im Europäischen Parlament | Partei

Das Portal wurde grundlegend erneuert. Es bietet ausführliche Information zu den europäischen Themen und Standpunkten der Partei sowie den direkten Kontakt zu den FDP-Abgeordneten. Die Gestaltung der Internetpräsenz übernahm die Leipziger Werbeagentur RAUM II.

Joeys RelaunchJoeys | Bringdienst

Frisch und knackig statt deftig und fettig. Der Bringdienst Joeys legt sich ein neues Image zu und hat kürzlich sein Webauftritt erneuert. Das Impressum weist pizza.de als für den Relaunch verantwortlichen Dienstleister aus. Konzeption mit Knoblauch und Design mit Käse. Na denn, Guten Appetit.

SOS-Kinderdorf RelaunchNeue Digitale / Razorfish | Agentur

Bereits seit vier Monaten ist der neue Auftritt der Agentur im Netz. „Never stop…“ lautet das Motto. Einen Raster im Hintergrund hat man mit SinnerSchrader gemein. Das wäre aber auch die einzige Gemeinsamkeit, denn ansonsten zeigt die Agentur in einem „echten“ Auftritt was sie zu bieten hat. Schöne Optik. Schöne Haptik.

25 Kommentare zu “Frisch im Netz – Juli 2009

  1. target blank wäre nicht konform und somit nicht valide

    die seite von der bundeskanzlerin schaut ja mal echt scheiße aus … das ist nicht gut für ein repräsentatives deutschland

  2. target =_blank ist konform und valide, nur nicht XHTML strict (wie diese Website ohnehin nicht) und wieviel von dieser Einschränkung dank HTML 5 und der nächsten XHTML Revision übrigbleibt wird man sehen. Also vorsicht mit solchen Pauschal Urteilen.

    Es hat sich eigentlich überwiegend durchgesetzt, externe Links in _blank (leider noch nicht _new) öffnen zu lassen. Beim dt sehe ich es nicht so krumm, denn ich habe mir auch schon längst den Strg- oder Shift Klick angewöhnt.

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>