5 Kommentare zu “Eins Live präsentiert sich neu

  1. Was mir an der Seite auch noch verdammt gut gefällt ist der Footer. Er integriert sich gut in den Hintergrund und gibt dem Contentbereich metaphorisch die Funktion eines Sprachrohrs für den Sender (Sprech-/Textblase). Desweiteren begreift sich ein Radiosender ja immer auch ein wenig als selbiges für seine Hörer.

    Kleine Kritik noch: Ich vermisse immer wieder mal die Links auf die angesprochenen Seiten (z.B. ein einfaches a-href auf einslive.de) ;-)

  2. ich bin schon froh, dass das mehr als schlechte menü verschwunden ist. diese seltsame kombination aus mouseovern war mehr als schlecht. die neue seite ist echt gelungen. sie wirkt insgesamt erwachsener und orientiert sich an aktuellen designs.

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>