Die grässlichsten Filmplakate

Gruselige Filmplakate

Hier eine Auswahl der grässlichsten Filmplakate aller Zeiten. Sebastian Heilig von einestages hat diese und viele weitere zusammengetragen und in einem Artikel aufbereitet. Passt ja auch ganz gut zur Kategorie die gruseligsten Seiten im Netz.

17 Kommentare zu “Die grässlichsten Filmplakate

  1. Nun ja, son Artikel wird es wohl auch in 30 Jahren über die Sachen geben die heute als schick und toll gelten ;) Einige, wenn auch nicht alle der Poster treffen genau den Stil der Zeit in der sie geschaffen wurden ;). Der „Hässlich“ Faktor liegt dann doch wohl eher bei den Filmen als bei den Postern.

    „Krieg der Infras“ ist der Hammer, vor allem der gezielte LaserMoped Schuss auf den Sack des „Heros“ …. man

  2. die Plakate sind ja voll geil, echte Perlen für jeden B-Movie Fan und
    auch origineller als die 0815 Plakate die heutzutage große Hollywoodfilme
    zieren.

  3. Also ich finde die Plakate einfach super! Wenn ich einen Kino-Raum hätte würde ich sie mir dort direkt neben die Popcorn Maschine hängen. Mir als Pulp Fiction Fan gefällt dieser kultige 70ger Jahre low budget trash.

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>