DENIC im neuen Gewand

Denic Logo

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens gönnt sich die DENIC (Deutsches Network Information Center) ein neues Design. Die Website wie auch das Logo der Domainverwaltung wurden erneuert.

An der DENIC führt hierzulande kein Weg vorbei. Alle de-Domains, mittlerweile sind es über 16 Millionen, werden von der DENIC verwaltet. Sitz der Genossenschaft ist Frankfurt.

Denic Logo – vorher und nachher

Denic website

Weiterführende Links

17 Kommentare zu “DENIC im neuen Gewand

  1. Mal abgesehen von Zeitgeist, Stil und Geschmack: Warum darf ein Formularfeld – gerade bei der zentralen Funktion dieses Angebotes – nicht (mehr) wie eines aussehen?

    • Wie sieht denn ein Formularfeld aus? Wo ist der Unterschied zu den Formularfeldern hier im Design Tagebuch?

      Findest du, das Eingabefeld darf nicht so dunkel sein?

      • Ja, ich finde auch die dt-Felder (im nicht-aktivierten Zustand) nicht 100% gelungen, aber zumindest konkurrieren sie nicht mit anderen Elementen. Beim DENIC hebt sich das Formular in Stil, Farbe und Typo nicht von Buttons oder Farbkacheln ab. Irgendwas werden sich Google, Amazon und eBay bei der Gestaltung ihrer Suchformulare gedacht haben … (oder haben sie gar die Usability getestet? ;-)

Pingbacks

    Kommentar verfassen

    Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>