Die gruseligsten Seiten im Netz – Seitenbacher

Wer kennt sie nicht – die unglaublich penetrante Radiowerbung der Firma Seitenbacher mit ihren Müsli-Produkten? Firmenchef Willi Pfannenschwarz lässt es sich nicht nehmen jeden Spot selbst zu sprechen.

Die gruseligsten Seiten im Netz – discount24

Auch der Spooky des Monats Dezember geht an einen Internet-Shop. Alles was bei Otto von der Rampe fällt, landet in schöner Regelmäßigkeit bei discount24. Dort werden reduzierte Waren schon seit einigen Jahren offensiv als Schnäppchen feilgeboten.

Die gruseligsten Seiten im Netz – Schlecker

Halloween ist vorbei. Doch das Grauen und Gruseln im Netz geht weiter. Regelmäßig stelle ich an dieser Stelle Seiten in Kurzform vor, die in jeglicher Hinsicht eine Zumutung für das Auge und die Usability sind.

Jobbörse für Kreativschaffende