Überspringen zu Hauptinhalt

Neues Sitzmuster der BVG bewegt Berlin

Das neue Sitzmuster der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zieht derzeit die Aufmerksamkeit auf sich. Vor allem in der lokalen Presse wird das aus menschlichen Figuren gebildete Muster thematisiert und diskutiert. Die BVG knüpft die Einführung des Designs an eine Kampagne und macht so Werbung in eigener Sache.

Logo des McDonald's-Nachfolger in Russland

So sieht das Logo des McDonald’s-Nachfolgers in Russland „Wkusno i totschka“ aus

Als Reaktion auf den Angriff der russischen Armee auf die Ukraine hatte McDonald’s Mitte März alle russischen Restaurants geschlossen und einige Wochen später bekanntgegeben, die Geschäftstätigkeiten in Russland komplett einzustellen. Am vergangenen Wochenende haben in Moskau die ersten Filialen wieder eröffnet, mit neuem Logo an der Fassade. Der Name wurde erst wenige Stunden vor der Eröffnung bekanntgegeben.

Kieler Woche 2022 Plakat

Plakat der Kieler Woche 2022

In vier Wochen beginnt die Kieler Woche (18. bis 26. Juni). Das Plakat zur diesjährigen Segelveranstaltung strahlt, so das Urteil der Wettbewerbsjury, „auf den ersten Blick Energie, Vielfalt und Lebensfreude aus“.

Tucher Mohr (2022)

Interview: Weshalb die Tucher Privatbrauerei das Aussehen ihres „Mohren“ geändert hat

Seit gut einem Jahr ist auf den Flaschenetiketten der Biermarke Tucher Bräu anstelle eines Kopfes, der eine männliche, schwarze Person zeigt, ein neutrales, im Scherenschnitt-Stil angelegtes Kopf-Signet enthalten. Auf die veränderte Darstellung wurde in einem kürzlich im dt veröffentlichten Beitrag im Detail eingegangen. Exklusiv im dt erklärt die fränkische Tucher Privatbrauerei nun, was es mit der Neugestaltung auf sich hat.

Designprojekte gestalten – Damit Kreativität gewinnt – und sich auszahlt

Buchvorstellung: Designprojekte gestalten

Dass ein Designprozess nicht nur das reine Entwerfen beinhaltet, werden Kreativschaffende nur zu gut wissen, wenn sie schon einmal mit einer zu knappen Deadline, einem zu engen Kostenrahmen oder einem unerwartet hohen Abstimmungsaufwand zu tun hatten. Katrin Niesen, die 25 Jahre in führenden Design- und Branding-Agenturen tätig gewesen ist, hat den Designprozess selbst zur Gestaltungsaufgabe erklärt und liefert mit ihrem Buch „Designprojekte gestalten“ ein Werkzeug, das jedem Designprozess Struktur verleiht. Im dt wird das Buch vorgestellt und ein Exemplar verlost.

An den Anfang scrollen