Kein Trommelwirbel für 21st Century Fox

Kein Trommelwirbel für 21st Century Fox

Traditionalisten unter den Filmfreunden müssen jetzt ganz tapfer sein. Die News Corporation stellte gestern das Logo des neu geschaffenen Unternehmens „21st Century Fox“ vor. Im Zuge der von Rupert Murdoch angekündigten Umstrukturierung wurden die ehemaligen Bereichen Fox News, Fox Broadcasting und 20th Century Fox Film Studio zu einem neuen Unternehmen zusammengefasst. Auf diese Weise soll der Fokus auf Hollywood betont werden, zugleich gliedert die News Corporation Beteiligungen im Verlagswesen zunehmend aus.

Pantone Plus Series ESSENTIALS

PANTONE Plus Series Essentials – Verlosung

PANTONE feiert in diesem Jahr 50-jähriges Firmenbestehen. Aus diesem Anlass bringt PANTONE eine ganze Reihe von sogenannten „Value Bundles“ und limitierten Editionen ihrer Farbfächer in neugestalteter Aufmachung heraus. Im dt wird eines dieser Bundles, das PANTONE Plus Series Essentials im Wert von rund 400 € verlost.

Plakat zum 83. Auto-Salon in Genf

Plakat zum 83. Auto-Salon in Genf

In zwei Wochen öffnen die Türen im Genfer PALEXPO. Vom 7. bis 17. März findet in Genf der 83. Auto-Salon statt, einer der wichtigsten Leistungschauen der Automobilbranche. Das hierfür von der Agentur Havas Worldwide Genève kreierte Plakat wird für die gesamte nationale und internationale Kommunikation des Auto-Salons 2013 eingesetzt.

Ein neuer Metroplan für Moskau

Ein neuer Metroplan für Moskau

Als im Herbst vergangenen Jahres in der russischen Hauptstadt ein neuer Metroplan (Abbildung oben) eingeführt wurde, stieß dieser in weiten Teilen der Bevölkerung auf Ablehnung. Viele Bürger, unter ihnen auch Gestalter, kritisierten, der Plan sei aufgrund seiner Gestaltung unverständlich und keineswegs eine Verbesserung im Vergleich zum Vorgänger. Vor allem in den sozialen Netzwerken bildete sich Widerstand. Unter anderem wurde bemängelt, dass im Plan nicht den Fluss Moskwa dargestellt ist, einer für viele Fahrgäste der Moskauer U-Bahn wesentlichen Orientierungshilfe. Auch seien die Dimensionen falsch wiedergegeben. Insgesamt enthielte der Plan 12 Darstellungsfehler. Nun soll ein neuer her.

Neuausrichtung der Kreativrankings

Neuausrichtung der Kreativrankings

Erste Bewegungen in Sachen Änderung am Award-Betrieb sind im Gange. Sowohl W&V wie auch Horizont präsentierten heute ihre Agentur-Rankings, die neu ausgerichtet und in denen die berücksichtigten Wettbewerbe neu gewichtet wurden. Statt der zuletzt über 40 Wettbewerbe werden 2013 lediglich noch 15 Award-Ausrichter für die Rankings berücksichtigt, wobei sich die Rankings hinsichtlich ihrer Zusammenstellung und in Bezug auf die Gewichtung der Wettbewerbe unterscheiden.

Kommunikationsdesign in der (lokalen) Berichterstattung

Kommunikationsdesign in der (lokalen) Berichterstattung

Im Zusammenhang mit der Vorstellung des neuen Corporate Designs der Stadt Kassel erscheint es mir sinnvoll und wichtig, ein paar allgemeine Dinge anzusprechen. Wieder einmal wird deutlich, dass Kommunikationsdesign außerhalb der Kreativbranche zum Teil schwer(st) vermittelbar ist, vor allem die Notwendigkeit für Kommunikationsdesign. Seit vielen Jahren beobachte ich das im Umfeld zumeist lokaler Nachrichtenorgane stets sich auf die gleiche Weise abspielende Prozedere. Auch der Fall Kassel macht hier keine große Ausnahme.