Überspringen zu Hauptinhalt

Facelift für das Logo von Olympique Lyon

Olympique Lyon (Olympique Lyonnais), 1950 gegründet und seit 2002 in der höchsten Spielklasse im französischen Männerfußball spielend, hat seinem Vereinslogo ein Facelift verpasst. Der Zeitpunkt der Umstellung überrascht.

Nachhaltiges Design

Buchvorstellung: Nachhaltiges Design – Herkunft, Zukunft, Perspektiven

Rund 200 Jahre nach Einsetzen der ersten Industrialisierung ist in den meisten Gesellschaften nach wie das Bild vorherrschend, Designer seien diejenigen, die die Dinge schöner machten, funktionaler, womöglich sinnlicher. Die Erkenntnis, dass Design viel mehr ist und Designer darüber hinaus im Hinblick auf die heutigen vielfältigen ökologischen, ökonomischen und soziokulturellen Herausforderungen einen wertvollen Beitrag leisten können, erfährt, wie ich finde, selbst innerhalb der Kreativwirtschaft noch zu wenig Beachtung. Es wird Zeit über Nachhaltiges Design zu sprechen. Denn „allein das Nachhaltige Design ist Design im vollen Sinne“, sagen Bernd Draser und Elmar Sander. In ihrem Buch „Nachhaltiges Design – Herkunft, Zukunft, Perspektiven“ beleuchten sie die geschichtlichen und gesellschaftlichen Zusammenhänge von Design. Denn erst so wird erkennbar, was in einer sich verändernden Welt gelingende Nachhaltigkeitskommunikation auszeichnet.

Neues Sitzmuster der BVG bewegt Berlin

Das neue Sitzmuster der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zieht derzeit die Aufmerksamkeit auf sich. Vor allem in der lokalen Presse wird das aus menschlichen Figuren gebildete Muster thematisiert und diskutiert. Die BVG knüpft die Einführung des Designs an eine Kampagne und macht so Werbung in eigener Sache.

Venezia FC Logo

Venezia FC schärft Markenidentität

Der Venezia FC, 1907 gegründet und zuletzt in der Serie A spielend, hat seine Markenidentität umfassend modifiziert. Mit einem minimalistischen und abstrakten Vereinsemblem unternimmt der Club nach eigenen Aussagen einen weiteren Schritt in der Vereinsentwicklung.

Universität Turin Logo

Universität Turin modifiziert Logo

Die Universität Turin hat ihr Logo modifiziert und die Gestaltung auf eine „zeitgemäßere Ästhetik“ ausgerichtet, wie es in der offiziellen Pressemeldung heißt. Mit den Anpassungen soll die Wiedererkennbarkeit verbessert werden, zudem erfülle das neue Signet nun den vielfältigen Anforderungen heutiger Kommunikation.

An den Anfang scrollen