Axe mit neuem Logo und neuen Verpackungen

Axe Verpackung Logo

Seit kurzem finden sich in den Regalen der Supermärkte Verpackungen der Marke Axe mit neuem Logo und neuem Design. Charakteristisch ist nun ein eckigeres Erscheinungsbild, dass sich sowohl in der neuen modifizierten Wortmarke, wie auch im Produktdesign wiederfindet.

Gerade aber die Abrundungen und die Form der Buchstaben A und E gaben der Marke etwas Wiedererkennbares. Die neue Wortmarke wirkt weniger orginell, als ihr Vorgänger. Noch ist der Wechsel nicht überall implementiert. Auf der Axe-Website findet sich noch das alte Logo. Lediglich im Auftritt des Unilever-Konzerns sieht man bereits das neue Logo.

Dankeschön an Heiner für die Mail!

16 Kommentare zu “Axe mit neuem Logo und neuen Verpackungen

  1. Naja weiß noch nich was ich davon halten soll. Also ich glaub des Logo is mir zu eckig. Außerdem werd ich den Kopf der alten Dose vermissen. Interessant wäre in diesem Fall wie man jez den Sprühknopf gelegt hat. Der lag meiner meinung nach bei der alten Dose hammer. Die neue wirkt ein wenig wie ein objektiv, so vor allem im vorderen teil. Aber irgendwie siehts stylisch aus. Gut finde ich das man den lichtreflexen jez eine kurve verpasst hat. Alles in allem nicht schlecht, aber meiner meinung nach nicht voll ausgereift.

  2. Ach im übrigen ist die Homepage jetzt auch redesignt. Also die neuen Produktfotos sind on und das alte logo taucht nur noch beim Startbildschirm auf.

  3. Ich hab mich an das Links-Rechts noch immer nicht ganz gewöhnt und war im ersten Moment sehr positiv überrascht vom Redesign. Du hast schon Recht: Das alte Logo wirkte extrem viel einprägsamer. Der neue, eckige Schriftzug sieht aus wie jeder andere; wenn man nun ganz böse ist, könnte man sogar einen Bezug zum PEARL-Logo herstellen ;-) Die alte Dose finde ich auch wesentlich schöner, wenn auch nicht ganz so einprägsam.

  4. Also wenn die Sprühtechnik genauso genial ist wie bei der alten Dose (oder vielleicht besser?) dann reist dieses dann wahrscheinlich wieder, wobei ich nicht weiß wie die runde Beswegungstechnik in dieses Package design implementiert werden könnte.
    Im Großen und Ganzen kann ich mich noch nicht mit dem neue Design anfreunden…

  5. Ich fand das alte Logo immer unausgeglichen – das E hat imo ziemlich rechtslage, nichtsdestotrotz wurde das ganze hier ziemlich verschlimmbessert. Eigentlich schade, aber ich bin sowieso eher Fan von Nivea Deo (und Logo :)

  6. Nun ist das Logo auch auf der Website zu sehen. Mir gefällt das alte Logo ebenfalls besser, das neue ist zu austauschbar und ihm fehlt sein Charakter. Sicherlich ist es kantiger, männlicher. Trotzdem hatte das alte Logo etwas frisches unverwechselbares, das nicht häte ersetzt werden müssen und sollen.

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>