Aus Flughafen Stuttgart wird Stuttgart Airport

Flughafen Stuttgart Logo

Der Flughafen Stuttgart, bezogen auf das Passagieraufkommen sechstgrößter Flughafen in Deutschland, hat einen neuen Namen, und ein neues Logo.

Sowohl die Bildmarke wurde modifiziert, eine stilisierte Darstellung eines Adlers, wie auch die Wortmarke, die im Vorgängerlogo in der Avantgarde gesetzt ist und im neuen Logo ausschließlich aus Majuskeln besteht. Aufgrund der linksseitigen Positionierung der Bildmarke ist das Logo nunmehr kompakter als bislang.

„Wir stärken unsere Marke und schaffen ein einheitliches Erscheinungsbild. Wir wollen, dass wir von unseren Partnern, Kunden, Passagieren und Nachbarn als ein gesamtheitliches Unternehmen wahrgenommen werden“, so Geschäftsführer Prof. Georg Fundel.

Auch der Webauftritt des Flughafens wurde erneuert und unterstützt nun erstmalig Responsive Design. Trotz der Umbenennung bleibt flughafen-stuttgart.de weiterhin die Hauptdomain. Die Domains stuttgart-airport.de und stuttgart-airport.com fungieren lediglich als Weiterleitung. Folgt man der neuen Namensgebung und der damit verbundenen internationalen Ausrichtung wäre die umgekehrte Weiterleitung logischer und sinnvoller.

Verantwortlich für das Redesign zeichnet die Agentur KLAREKÖPFE (Stuttgart).

Flughafen Stuttgart Logo – vorher und nachher

Mediengalerie

Weiterführende Links

16 Kommentare zu “Aus Flughafen Stuttgart wird Stuttgart Airport

  1. Die Kritik mit den Weiterleitungen auf flughafen-stuttgart.de ist zwar aus CI-Sicht berechtigt, allerdings geht mit einer solchen Umstellung auch immer ein gewisses Risiko einher (bspw. aus SEO-Sicht). Evtl. ist eine Umstellung zukünftig noch geplant, die jedoch mehr Vorbereitungszeit bedarf. Wir werden sehen.

    Das Design ist auf jeden Fall deutlich zeitgemäßer und gefällt mir sehr gut!

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>