Überspringen zu Hauptinhalt

Aus Bayer Industry wurde CURRENTA

Bayer Currenta Logo

Die Aufsplittung der Marke Bayer schreitet weiter voran. Bayer Industry Services heißt bereits seit dem 1. Januar 2008 CURRENTA. Erst auf einer Tour durchs Rheinland habe ich nun davon Wind bekommen. CURRENTA ist ein Joint Venture von Bayer und LANXESS. Die beiden Anteilseigner halten unverändert 60 Prozent (Bayer) bzw. 40 Prozent (LANXESS).

Dem gleichen Corporate Design entstammt auch das neue Erscheinungsbild von CHEMPARK. Die technische Umsetzung der neuen Webauftritte kam von M:COM.

Hier gehts zur offiziellen Pressemeldung in Sachen Umfirmierung.

Dieser Beitrag hat 11 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen