Überspringen zu Hauptinhalt

Arla stellt auf einheitliches Logo um

Der schwedisch-dänische Molkerei-Konzern Arla Foods ist der größter Hersteller von Molkereiprodukten in Europa. Vor kurzem wurde das Erscheinungsbild des Konzerns und der Markenprodukte länderübergreifend vereinheitlicht.

Schrittweise wird das Verpackungsdesign der Milchprodukte auf die neue Linie umgestellt. Statt des roten Signets kommt nun das neu geschaffene grüne Logo zum Einsatz, das zwar nicht zwangsläufig das Thema Milch besser auf den Punkt bringt – es könnte auch das Firmenzeichen eines Blumencenters darstellen – allerdings wirkt es optisch gefälliger als die rote Zunge des Vorgängers.

Mediengalerie

Teilen

Dieser Beitrag hat 25 Kommentare

  1. Das neue Logo ist mir bereits vor ein, zwei Wochen im Kühlregal aufgefallen. Ich finde es ist sehr stimmig und harmoniert mit dem Arla-Image. Doch, gefällt!

  2. Mir gefällt es auch sehr gut, reduziert und sympathisch … typisch skandinavisch. Es ähnelt nun zwar mehr den Logos der Konkurrenz im Kühlregal, wirkt aber dennoch glaubwürdig, harmonisch und durchdacht, gerade auch in Kombination mit dem neuen Claim. Die Integration in die Website finde ich auch sehr gelungen, dass wirkt alles wie aus einem Guss und von langer Hand geplant, was ja nicht so häufig bei Relaunches ist. Ja, Arla, ich werde eure Produkte auch weiterhin ausnahmslos kaufen, denn nicht nur gute Produkte, auch gutes Design muss gewürdigt werden.

  3. kurz und knapp. gefällt sehr gut. wie oben schon erwähnt stimmig mit dem ARla Image. Passt viel besser rein!

  4. Ich finde den Logo Relaunch sehr gut gelungen.
    Das ist doch mal eine schicke „Butteblume“! ;)
    Besonders die neue Logo Typo wirkt insgesamt stimmiger.

    Von mir gibt es eine 1.

    Grüße aus Bonn, Oliver

  5. Schön ist das neue Logo zweifelsohne. Das alte erinnert doch irgendwie an TESA-Film. Aus alleinstellungsmerkmaltechnischen Gründen halte ich das alte Logo jedoch für besser geeignet, denn mein erster Gedanke beim Blick auf das neue Logo war: „Gehört Kærgården jetzt zur Campina GmbH?“
    Link: http://www.campina.de

  6. sehr frisch, apetitlich, gesund und natürlich sieht das logo aus
    das grau an der verpackung, naja .. aber auch nicht schlecht :)

  7. Finde ich sehr passend, auch die neue Farbe passt besser ins Verpackungskonzept. Obwohl da das Logo etwas untergeht aber es gefällt mir besser als das alte.

  8. Ein schönes Redesign. Wenn mir jedoch das alte Logo auch recht gut gefallen hat. Aber unter dem Aspekt „Natürlichkeit“ etc. sehr gut um gesetzt…

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen