Anatomie der Buchstaben – Das Poster

Anatomie der Buchstaben Poster

Auf vielfachen Wunsch gibt es von der Sammlung Anatomie der Buchstaben nun ein formschönes PDF. Die Datei ist im A1-Format (CMYK / Vektoren) angelegt und steht jedem kostenlos zum Download zur Verfügung. Wer gerade keinen A1-Drucker in der Nähe hat, lässt das Poster vielleicht bei der Druckerei seines Vertrauens ausdrucken.

Herzlichen Dank an alle, die ergänzend einen Kommentar angeheftet oder die mir eine Mail geschickt haben. Mit in die Sammlung aufgenommen wurden etwa die Begriffe Überhang/Overshoot, Überlauf, Versalie, Scheitel und Gemeine. Auch der ein oder andere Tippfehler konnte ausgemerzt werden.

Da war doch noch etwas? Richtig. Einer derjenigen, die einen konstruktiven Hinweis per E-Mail eingereicht haben, darf sich nun über eine Ausgabe des Buchs Anatomie der Buchstaben von Karen Cheng im Wert von 68 € freuen. Und zwar ist dies Rainer Zerenko. Per Zufallsgenerator wurde sein Name ermittelt (siehe Videomitschnitt). Dir viel Spaß mit dem Buch. Hier nun das Poster als PDF (6,3MB).

  • Anatomie der Buchstaben – A1 Poster – PDF (Link wurde entfernt siehe Update vom 31.01.)

Update: 16:58 Uhr
Das PDF ist nun aktualisiert. Es hatte sich noch ein Flüchtigkeitsfehler beim „Abstrich“ eingeschlichen.

Update 21.01.2010
Hab mich sehr gefreut, dass das Poster so einen Anklang gefunden hat. 3.661 mal wurde es bislang heruntergeladen! Bis zum 25.01.2010 wird es an dieser Stelle noch kostenlos als Download bereitstehen. In etwas mehr als einer Woche wird das Poster dann bei Lernplakate.de erscheinen (Danke an Christoph für den Hinweis). Dreifarbig, auf Römerturm Feinpapier und noch größer. Für dt-Leser wird es einen 5-Euro-Gutschein geben, sofern sie das Plakat dort ordern. Ich werde dazu eine eigene Meldung schreiben.

Update 31.01.2010
In Kürze erscheint das Plakat. Als kostenloses Download steht es nun nicht mehr zur Verfügung. Mehr dazu in wenigen Tagen.

Update 22.02.2010
Das Plakat kann nun für 16 Euro plus Versand beim Werkstoff Verlag bestellt werden.

101 Kommentare zu “Anatomie der Buchstaben – Das Poster

  1. Vielen lieben Dank =). Als Auszubildene im 1. Lehrjahr hilft mir das sehr weiter. Meine Klassenkameraden werden sich sicher auch darüber freuen!

  2. Echt schöne Sache mit dem Poster. Ich konnte mir zwar einige Dinge denken. So genau unter die Lupe genommen habe ich das aber noch nie und jetzt gibt es gleich ein so tolle Übersicht dazu! Einfach klasse! Hab es gleich mal als neuste Nachricht geposted bei uns!

  3. Endlich mal wieder ein Fall für den A1 DesignJet hier im Büro :-) Vielen Dank!

    Als Anregung: Wie wäre es mit Wallpaper-Version? Wenn ich das ständig in 2560×1440 als Bildschirmhintergrund am iMac hätte, würde ich irgendwann die ganzen Begriffe wirklich drauf haben :-)

  4. wow, nützlich und formschön – als designstudentin freue ich mich riesig über so eine übersichtliche zusammenfassung! dankeschön!

  5. Als Laie bin ich begeistert von der Bezeichungsvielfalt der einzelnen Eigenheiten der jeweiligen Buchstaben. Wusste nicht, dass das so eine Wissenschaft ist und dass es für jedes Häkchen und jede Schwingung einen eigenen Namen gibt.

  6. Da hast Du Dir viel Mühe gegeben, Achim – toll! Hast ja auch dezent einige “dt”s platziert :)
    Der Begriff “Cauda” ist mir bisher noch nie begegnet. Und wieder was gelernt!

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>