Aha… die neue Welt des Entertainments

Sky - Die neue Welt des Entertainments

Keine Interimseite und keine Animation sind manchmal die bessere Wahl. Was man derzeit unter sky.de präsentiert bekommt, darf man erneut als lustlos und uninspiriert bezeichnen. Sieht so das Konzept der neuen Fernsehmarke und des Nachfolgers von Premiere aus? Sehr skurril und alles andere als lustmachend.

38 Kommentare zu “Aha… die neue Welt des Entertainments

  1. Ja, ich glaubs ja nicht…
    Ich finde Achim hat voll Recht. Eine Baustellenseite… das geht mal GAR nicht!!!
    Und wenn es aus irgendwelchen Gründen nicht anders geht, sollte die doch LUST machen!
    Ein Zähler z.B. Nur noch x Tage und es geht los. Oder sowas… da würde man wenigstens noch Neugierig werden…
    Zz
    Also ich finde den Sky-Supermarktbutton auch noch am lustigsten, ich hatte aber auch nicht DIE Sky-Supermarktkette dahinter vermutet. Hihi…

    Mensch Achim, Du hast doch bestimmt in Deinem Fundus sowas wie: Die besten Baustellenseiten ;-)

  2. Hätte nicht erwartet, dass sich eine so relativ große Firma ernsthaft das hier rauslässt.
    Sieht doch recht provisorisch und oberflächlich aus. Wie vom Azubi in 5 Minuten zusammengestöpselt (*Floskel auspack*).
    Man sollte meinen, die hätten für sowas Leute, die selbst auf die Schnelle was Besseres zusammenbasteln können.
    Für Onkel Eddy’s Hinterhof-KFZ-Werkstatt mag sowas ja taugen … aber hierfür?
    Naja, zum Glück halte ich eh nicht viel von (Pay-)TV …

  3. Also ich muss das ganze jetzt auch teilweise mal in Schutz nehmen: Natürlich ist eine Baustellenseite alles andere als ok, aber „sky“ gibt es ja noch gar nicht in Deutschland…
    Und wenn die Zuständigen lieber ihre Zeit in die finale Webseite legen (die ja pünktlich fertig werden muss), dann ist das auch zu verstehen… (hoffentlich arbeiten sie an der mehr, als an dieser Seite ;) )

    Auf dem Server liegt auch noch eine alternative Animation: Zweite Version

  4. Wenn Baustellenseite, dann reicht doch auch einfach ein Bild des Logos vielleicht mit einem Satz dazu und gut ist… weiß zwar jetzt nicht, ob das schon offiziell existiert, aber so ’ne Animation kannste doch beim besten Willen nicht online stellen. Wenn es „Sky“ noch nicht gibt (PK dazu wurde, wie von Achim verlinkt, ja schon ähnlich lächerlich lustlos abgehalten), dann lässt man’s halt ganz oder gibt sich mehr Mühe. Bei dieser Animation kommt man ja selbst bei einer Privathomepage nicht um ein Grinsen herum…

    Glaube jeder, der halbwegs was drauf hat, kriegt in fünf Minuten was wesentlich besseres hin…

  5. Oh mein Gott, ich hatte gedacht, als ich das Schreiben von Premiere bekommen habe, das SKY Italien Premiere gekauft hätte und war eigentl. frohen Mutes.. aber das?!
    Dann noch diese Verbindung zu den SKY-Supermärkte… macht mir langsam Angst…

    hoffe nur das die 1. BL noch vernünftigt bei denen übertragen wird… wie gut, dass meine Abo zum Ende der Fußball Saison 09/10 auslaufen wird…

  6. Zur Ehrenrettung sei erwähnt, dass der Verweis auf die Sky-Supermärkte ja nur deshalb besteht, da Sky die Domain sky.de von der Supermarktkette erworben hatte. Die Verlinkung war offensichtlich Teil des Geschäfts. Möchte mal wissen wieviel für die Domain bezahlt wurde.

  7. Das sky-Logo sieht für mein Dafürhalten sehr unspektakulär aus. Die flash-Animation auf http://www.sky.de ist schlichtweg ein Witz. Egal ob „Baustelle“ oder nicht. Sky will „Premium-Produkt“ sein. Und danach sieht es auf der ganzen Linie nicht aus:

    Im Grunde genommen hatte ich auch auf einen echten Neustart gehofft. Gerade wenn man sich schon die Mühe macht, Name und Logo auszutauschen und den Kunden mit einem durchzuführenden Sendersuchlauf belästigt. Doch das, was sich nun abzeichnet, ist wohl eher ein Rohrkrepierer. Ich habe den „sky-Teaser“, der übrigens genauso langweilig und unspektakulär daherkommt, schon im laufenden Programm von Premiere gesehen. Er ähnelt mit seinen grauen Lettern auf schwarzem Grund samt vermeintlich erotischer Damenstimme auch eher einer Kondolenzkarte als einem „Amuse-Gueule“ für noch Kommendes. Und der Brief von Premiere an seine Abonnenten zwecks Überbringung der frohen Kunde kommt mit dem Charm eines Feststellungsbescheides des Finanzamtes daher.

    Neues, außer mehr HDTV und Preiserhöhungen, wird es auch nicht geben. Ferner habe ich gelesen, dass man den Kunden ab jetzt duzen möchten. Das überzeugt mich endgültig. Ich werde meinen Vertrag nicht mehr verlängern.

Pingbacks

Antworten auf Tim Antworten abbrechen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>