Überspringen zu Hauptinhalt

100 x Otl Aicher

100 x Otl Aicher
100 x Otl Aicher

100 x Otl Aicher

Auf meinem Tisch liegt das kürzlich erschienene Buch „100 x Otl Aicher“. Das Buch präsentiert erstmals eine Zusammenstellung von charakteristischen Zitaten aus Aichers weniger bekanntem Gesamtwerk als Autor und kritischer Kommentator des Zeitgeschehens. Und es zeigt exklusiv eine Auswahl besonderer Augenblicke seiner Arbeit als Fotograf. Für dt-Mitglieder steht ein Gratisexemplar bereit. #Verlosung

Otl Aicher (1922–1991) war einer der bedeutendsten und einflussreichsten deutschen Gestalter im 20. Jahrhundert. Seine bis heute prägenden Leistungen im Bereich von Erscheinungsbildern, Zeichensystemen und Schriftentwürfen sind vielfach dokumentiert und gewürdigt worden. 1953 gründete Aicher die Hochschule für Gestaltung Ulm (HfG). Das unter seiner Leitung an der Hochschule entstandene visuelle Erscheinungsbild von Lufthansa gilt heute als eine der wegweisenden Corporate-Design-Lösungen des 20. Jahrhunderts.

Bernd Kreutz, ehemals Assistent von Otl Aicher, später Unternehmensberater, Werbetexter, Grafiker, Kommunikationstrainer und Schöpfer u.a. der Strommarke Yello, hat 100 Zitate und Fotografien im Format eines Ringbuchs zusammengetragen. Aichers Credo „Denken beim Machen“, so Kreutz, sei heute aktueller denn je. 100 Seiten, die in Zeiten von Echtzeitkommunikation entschleunigend wirken und zum Denken anregen. Das Ringbuch ist im lokalen Buchhandel für 29 Euro bestellbar (ISBN: 3982143373).

Verlosung

Für dt-Mitglieder steht ein Gratisexemplar bereit. Wer bis zum 19. Oktober 20:00 Uhr einen Kommentar hinterlässt, nimmt an der Verlosung teil. Die Teilnahme an der Verlosung setzt eine dt-Mitgliedschaft voraus. Alle dt-Mitglieder nehmen automatisch an der Verlosung teil. dt-Mitglieder, die an dieser Stelle einen Kommentar hinterlassen, haben eine dreimal höhere Gewinnchance.

Mediengalerie

Teilen

Dieser Beitrag hat 23 Kommentare

  1. **************************************
    Ich habe soeben die Verlosung vorgenommen.

    Das Gratisexemplar „100 x Otl Aicher“ geht an:
    Cornelius

    Herzlichen Glückwunsch!

    Hier einmal der besseren Nachvollziehbarkeit wegen das Prozedere, nachdem derlei Verlosungen von mir durchgeführt werden.

    1. Zunächst importiere ich per CSV-Datei die Liste der Steady-dt-Mitglieder und öffne diese in Numbers.

    2. In der Numbers-Liste pflege ich nachträglich die Adressen der dt-Mitglieder, die diesen Beitrag kommentiert haben, zusätzlich zweimal ein. Somit ist die Chance zu gewinnen für dt-Mitglieder, die hier kommentieren, drei mal höher als für alle anderen dt-Mitglieder. Kommentare von Nicht-dt-Mitgliedern werden bei der Verlosung NICHT berücksichtigt.

    3. Anschließend wird in der Numbers-Liste je Zeile/Teilnehmer eine Zufallszahl eingefügt, sodass sich die gesamte Tabelle nach dem Zufallsprinzip sortieren lässt.

    4. Im letzten Schritt lasse ich mir von Siri eine Zufallszahl mit den jeweils geltenden Parametern ansagen, im konkreten Fall lautete die Abfrage: Siri, nenne mir EINE Zahl zwischen 1 und 178. Heraus kam 131. In der mit dieser Zahl ausgewiesenen Tabellenzeile befindet sich der Name des Siegers. Et voila: diese Mal darf sich Cornelius freuen.

    **************************************

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen