Start Motion Design

Typo-Trailer „The Social Network“

14

Vor wenigen Stunden ausgezeichnet mit einem Oscar für das beste adaptierte Drehbuch, den besten Schnitt sowie für die beste Filmmusik: „The Social Network“. Nicht nur der Film ist sehenswert, auch die im Video dargestellte typographische Fassung der „Going Live“-Szene ist es.

The Social Network “Going Live” Typography from Jorge Sandoval on Vimeo.

14 Kommentare

  1. Ich hab da mal eine generelle Frage zu solchen Filmen/Trailern: Mit welcher Art von Software werden sie erstellt? Nimmt man dafür Flash und rendert das als Video raus? Oder gibt’s da spezielle Produkte für?

  2. Also ich habe in der Uni mal einen Typo-Trailer als Projekt erstellt und wir haben damals Flash benutzt. Vielleicht ist AfterEffects ja die professionellere Variante.
    Finde den Facebook-Trailer hier sehr genial! Vor allem wissen die Wenigsten wieviel Arbeit in so ein paar Minuten steckt…

  3. Finde auch, dass es im Detail überhaupt nicht professionell wirkt, sondern eher schnell ‘hingeklatscht’. Die meisten – bzw. wohl eher alle Typo-Videos, die ich bis jetzt gesehen habe, haben mir optisch mehr zugesagt.

  4. @Konrad und Peter Neben Adobe After Effects gibt es aber auch noch das Final Cut Studio Bundle mit all seinen Features. Motion und Final Cut selber machen sowas ja auch ohne Probleme möglich. Welche Software dabei aber effektiver ist, dass kann ich euch nicht sagen ;)

    Beste Grüße!

  5. Mal was anderes. Das facebook Logo ist etwas falsch. Zumindest was das f angeht oder sah das damals so aus und bekam ein facelift? Das Video ist so ganz OK. Kenne jedoch bessere Typo Videos. Aber dennoch eine schöne Arbeit.

  6. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass der Bereich der Motiontype-Videos meiner Meinung nach mehr als überstrapaziert und mittlerweile zum Gegenstück der gerenderten Trendwhores geworden sind. Es ist immerzu dasselbe Muster zu erkennen: man nehme eine Passage aus einem Film – möglichst wirr oder schnell gesprochen – und dann lässt man dazu die Zeichen flitzen. Zumal ja die meisten dieser Motiontype-Clips von Fans kommen und nicht offiziellen Ursprungs sind.

Kommentieren


− 4 = 5

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src> <a> <blockquote>

ÄHNLICHE BEITRÄGE

video

3
video

6