Themen

Der jeweils aktuellste Beitrag aus jeder Themengruppe.

 

Das Fairtrade-Siegel bekommt Zuwachs

Fairtrade Programmsiegel Kakao

Das internationale Fairtrade-Netzwerk, getragen von nationalen Organisationen wie etwa dem Verein TransFair für Deutschland, setzt sich für den fairen Handel und für menschenwürdige Arbeitsbedingungen von Kleinbauern ein. 2002 einigten sich 17 nationale, sogenannte Siegelorganisationen auf ein gemeinsames Logo, dem Fairtrade-Siegel. Seitdem finden wir es auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Supermärkten auf Produkten. Nun bekommt das Siegel Zuwachs.

Internationaler Auto-Salon Genf lanciert „Motor Show“-Markenzeichen

Geneva International Motor Show Logo

Der Auto-Salon Genf lanciert ein neues Markenzeichen, mit der die Messebetreiber den „Trademark der Messe besser verankern“ möchte, wie es im besten Marketing-Sprech heißt. Ziel sei es, „die neuen Automobil-Hersteller aus der ganzen Welt anzuziehen“.

In eigener Sache: 100 Jobs für Kreative

dt-jobboerse-brummt

Erst Ende September gestartet, finden sich in der Jobbörse im Design Tagebuch nunmehr über 100 Stellenangebote für Kreative. Die dt-Jobbörse, sie brummt! Zu den inserierenden Unternehmen gehören unter anderem Sky Deutschland, TomTom Telematics, Aperto AG, Ippolito Fleitz Group, Peter Schmidt Group, Kircher Burkhardt und viele mehr.

Die gruseligsten Seiten im Netz – Das Bundesverfassungsgericht

Spooky Award für Bundesverfassungsgericht

Die Website des Bundesverfassungsgerichtes ist ein lebendes Fossil, ein Dinosaurier im Web. Die digitale Präsenz der Hüter der deutschen Verfassung ist seit 1998 – seit nunmehr 16 Jahren – optisch und technisch weitestgehend unverändert. Die Verleihung des Spooky-Awards ist meine nicht ganz ernst gemeinte Verfassungsbeschwerde.

In eigener Sache: Fotoexkursion Kalifornien

kalifornien

Mitte Oktober bin ich für eine Woche in der Bergwelt Kaliforniens unterwegs gewesen, unter anderem in der Ansel Adams Wilderness, die zwar außerhalb des Yosemite Nationalparks liegt, allerdings nicht minder spektakuläre Landschaften zu bieten hat.

Agentur Amateur – Werbung neu definiert

Agentur Amateur

Auf dem Videoportal ARTE Creative präsentiert ARTE seit kurzem die wöchentliche Webserie „Agentur Amateur“. „Für frischen Wind in der Werbebranche“ werde man sorgen. Wie? Alle Arbeiten werden bei der Agentur Amateur ausnahmslos von Amateuren übernommen. Was die Protagonisten nicht wissen: Die Agentur wurde eigens für die Serie gegründet.

Verlosung: C | M | Y | K Color Swatch Calendar 2015 / Typodarium 2015

C | M | Y | K Color Swatch Calendar 2015 / Typodarium 2015

Bloß keine Monotonie aufkommen zu lassen! Für jede Menge Abwechslung im nächsten Jahr sorgen aus farbtechnischer beziehungsweise typographischer Sicht die beiden im Verlag Hermann Schmidt Mainz erschienenen Kalender „C | M | Y | K Color Swatch Calendar 2015“ und „Typodarium 2015“.

„Land of Creation“ – Israels Bemühungen, eine verlässliche Tourismusmarke werden zu wollen

Israel – Land of Creation

Über zu wenig Abwechslung konnte man sich in der Vergangenheit nicht beschweren. Unzählige Slogans und Kampagnen ließ die Israelische Tourismusbehörde in jüngster Zeit kreieren, ohne allerdings dass dabei ein roter Faden ersichtlich geworden wäre. Bis heute ist es den Verantwortlichen nicht gelungen, ein erkennbares Profil der Tourismusmarke Israel zu entwickeln. Das soll sich nun ändern.

WebGL-Spielwiese

ACNPL WGL

Unter der kryptischen Bezeichnung „ACNPL\WGL“ hat Du Haihang, ein in Shanghai lebender Webdesigner/-Developer, eine Sammlung von Interaktionsbeispielen ins Netz gestellt, mit denen sich auf Basis von HTML 5 und mittels WebGL Grafiken in Echtzeit generieren lassen. Eine als Showcase konzipierte Spielwiese, die inspiriert und die Lust aufs Ausprobieren/Interagieren macht.

Wikipedia testet neues Interfacedesign

Wikipedia Redesign Desktopversion

Nachdem Wikipedia kürzlich ein typographisches Facelift erhalten hatte, präsentiert ein internes Projektteam nun einen Prototypen, der einen Ausblick auf ein möglicherweise umfassenderes Redesign erlaubt.

Umfrage: BDG Honorar- und Gehaltsreports 2014

bdg-gehaltsreport

Der Berufsverband der Kommunikationsdesigner (BDG) führt zum vierten Mal eine Befragung zum Thema Gehalt/Honorar von Designern durch. Erstmalig sind neben den Kommunikationsdesignern

Ryman Eco. Die schönste nachhaltige Schrift der Welt?

Ryman Eco

Kurzer Rückblick: Im März dieses Jahres geisterte die von Mashable losgetretene Story überflüssigerweise auch hierzulande durch die Presse. Ein 14-jähriger Schüler habe errechnet, dass die US-Regierung jährlich Kosten in Höhe von 467 Millionen US-Dollar einsparen könnte, wenn diese bei ihren Druckerzeugnissen statt der Times New Roman die Garamond einsetzen würde. Unter anderem hat John Brownlee auf Fastcodesign.com das Ganze als Blödsinn entlarvt.

Iglo mit neuem Markenauftritt

Iglo Logo

Der Tiefkühlkosthersteller Iglo, seit der Trennung von Unilever im Juli 2006 wieder ein deutsches Unternehmen, stellt derzeit alle Verpackungen der gleichnamige Marke auf ein neues Design um. Im Zuge dessen wurde auch das Markenlogo modifiziert

„Land of Creation“ – Israels Bemühungen, eine verlässliche Tourismusmarke werden zu wollen

Israel – Land of Creation

Über zu wenig Abwechslung konnte man sich in der Vergangenheit nicht beschweren. Unzählige Slogans und Kampagnen ließ die Israelische Tourismusbehörde in jüngster Zeit kreieren, ohne allerdings dass dabei ein roter Faden ersichtlich geworden wäre. Bis heute ist es den Verantwortlichen nicht gelungen, ein erkennbares Profil der Tourismusmarke Israel zu entwickeln. Das soll sich nun ändern.

2. Designforschungstag 2015 – Transformers

Designforschungstag

„Driving the Change – der Wandel als Freund“, so das Motto des zweiten Designforschungstages, der am 5. Mai 2015 in Hamburg stattfinden wird. „Wandlungsfähigkeit ist der Schlüssel zu dauerhaftem unternehmerischen Erfolg. Die Digitalisierung, Fragmentierung, Konvergenz und Mobilität der Märkte verändern Erwartungen und Anforderungen rapide. Das Ergreifen der sich bietenden Chancen erfordert allerdings eine aktive Gestaltung und Steuerung: Das Design von Transformation – sowohl auf Unternehmens-, Marken- als auch auf Produktebene.“