ZDF Promo Design

ZDF erhält neues Promo-Design

Das ZDF nimmt den Start von „Wetten dass ..?“ am 6. Oktober zum Anlass, bestimmte Bereiche des On-Air-Designs zu überarbeiten. Alle Programmankündigungen (Promo bzw. Vorschau-Trailer) erhalten ein neues Design. In dessen Zentrum steht ein orangefarbener Kreis steht, der als Informationsträger fungiert.

Wetten, dass..? Logo

Mit Lanz kommt auch ein neues Logo bei Wetten, dass..?

Seit ein paar Tagen steht fest, dass „Wetten, dass..?“ am 6. Oktober wieder auf Sendung geht. Dann tritt Markus Lanz die Nachfolge von Thomas Gottschalk an. Mit Lanz hält dann nicht nur ein anderer Unterhaltungsstil Einzug in Europas erfolgreichster Fernsehshow, sondern auch ein neues Logo, das dies sicher auch ein Stückwert kommunizieren soll.

ZDF Relaunch 2012

ZDF-Relaunch 2012

Wie angekündigt, vollzog das ZDF am vergangenen Wochenende einen großen Relaunch, den „Relaunch Zwanzigzwölf“, wie es im begleitenden redaktionellen Beitrag des ZDF im Politiksprech heißt. Wie sich die neue mobile, minimalistische und bewegtbild-orientierte Umgebung macht, habe ich mir dieser Tage genauer angeschaut. Nur soviel vorweg: der Wechsel bringt nicht nur Verbesserungen mit sich.

ZDF Website Apps 2012

Das neue Webmotto des ZDF: minimalistisch, mobil und vom Bewegtbild getrieben

Das ZDF plant für dieses Wochenende einen umfassenden Relaunch, „umfassend“ ist dabei leicht untertrieben. Die zugehörige Pressemeldung dürfte die längste sein, die mir bisher im Zusammenhang mit einem Relaunch untergekommen ist. Dieser Artikel hier soll lediglich einen Vorgeschmack auf das geben, was dann ab Sonntag in Netz zu sehen wird. Die Auftritte ZDF.de, heute.de und ZDFsport.de werden dann in völlig neuer Form erscheinen. Nach ausführlicher Sichtung der neuen Umgebung wird es dann nächste Woche im dt auch einen Bericht samt Bewertung und Vorher-Nachher-Ansichten geben.

heute-journal-neues-design-2011

Neues On-Air-Design fürs heute journal

Das im Juli 2009 eingeweihte virtuelle Nachrichtenstudio des ZDF erhält erstmalig ein Redesign. Schon heute Abend zeigt sich das heute journal in einer modifizierten Optik. Peter Frey, seit März 2010 neuer ZDF-Chefredakeur, gab bereits zu Beginn seiner Amtseinführung bekannt, dass er optische Korrekturen plane. Frey bemängelte seinerzeit, dass „die Präsenz der Moderatoren gelitten habe. Zudem wirke das Studio steril. „Das könne verbessert werden“, so äußerte er sich im letzten Jahr gegenüber rp-online.de.