Linköping Universität – Logo

Universität Linköping im neuen Erscheinungsbild

Die Universität Linköping, 1975 gegründet und mit rund 27.000 Studenten sowie 4.000 Mitarbeitern eine der größten Universitäten Schwedens, hat anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens ein neues Erscheinungsbild erhalten. Vor dem Hintergrund internationalen Wettbewerbes wolle man sich als starke Marke positionieren.

Uni Bozen T-Shirt

Freie Universität Bozen mit neuem Corporate Design

Die Freie Universität Bozen, 1997 gegründet, hat sich erstmals ein neues visuelles Erscheinungsbild zugelegt. Das Corporate Design wurde im Rahmen eines fünfmonatigen Projektes universitätsintern konzeptioniert und realisiert und soll ein „authentisches Auftreten“ gewährleisten sowie die Sichtbarkeit der Universität verbessern.

UNH Logo / Emblem

Neues Logo für Universität New Hampshire

Die University of New Hampshire, 1866 gegründet und mit 15.000 Studenten die größte Universität des gleichnamigen US-Staates, legt sich ein neues Universitätslogo zu. Das bisherige Logo wurde vor 15 Jahren eingeführt und reflektiere die Institution nicht mehr in ausreichender Weise.

University of California – Monogram

University of California stoppt Einführung des neuen Logos

Letzte Woche noch verkündete die Universität von Kalifornien, das neue, vor wenigen Wochen vorgestellte neue Logo (respektive Monogramm), sei das Schlüsselelement der neuen Branding-Strategie (siehe PM), und nun das. Der Vizepräsident der Uni erklärte, man würde dessen Einführung „aussetzen“, auf unbestimmte Zeit.

George Washington University GW Primary Logo

George Washington University erhält neues Corporate Design

Die George Washington University, gegründet 1821, hat sich ein neues Corporate Design zugelegt. Zu den Absolventen der Privatuniversität zählen zahlreiche einflussreiche US-Politiker, darunter der ehemalige US-Außenminister Colin Powell. Im Mittelpunkt des Redesigns stand neben einer größeren Gewichtung typographischer Elemente vor allem auch das im Logo enthaltene Porträt des Namensgebers, das anstelle einer malerischen Darstellung nun einen illustrativen Charakter aufweist. Ein Logo im strengen Sinne ist beim Redesign allerdings nicht herausgekommen.