Staatstheater Mainz Logo

Neues Erscheinungsbild für das Staatstheater Mainz. Zwischen Military-Look und Markensportschuh.

Das Staatstheater Mainz hat zur neuen Spielzeit 2014/2015 ein neues Erscheinungsbild erhalten. In jeder der fünf Sparten Oper, Schauspiel, Tanz, Kinder- und Jugendtheater sowie Konzert möchte man „möglichst Spitze werden“, wie es der neue Intendant Markus Müller formuliert und damit gleichzeitig die Entscheidung für das neue Logo des Hauses begründet, einem von einem Ring eingeschlossen fünfzackigen Stern.

Russian Army Brand

Ein neuer Stern für die russische Armee

Ein Stern, nicht mehr einfarbig rot, sondern in den Nationalfarben Russlands gehalten, soll zukünftig zum Erkennungszeichen der russischen Streitkräfte werden. Dass der neue Stern gar nicht der Farbabfolge der russischen Trikolore entspricht, scheint im russischen Verteidigungsministerium niemanden zu stören. Auch der Umstand, dass der dreifarbige Stern auf frappierende Weise einem Logo ähnelt, das vielleicht wie nur wenige, Sinnbild für den Kapitalismus und die westliche Konsumgesellschaft ist, konnte die Verantwortlichen nicht davon abhalten, ihr neues Markenzeichen von einer Kampfflieger-Formation begleitet in Szene zu setzen.

Lieferheld – Logo

Lieferheld im neuen Erscheinungsbild

Die Bringdienst-Plattform Lieferheld legt sich vor dem Hintergrund der Vereinheitlichung des Markenauftritts von Delivery Hero, dem Mutterkonzerns von Lieferheld, ein neues Erscheinungsbild zu. Es ist dies die erste Anpassung des Designs seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2010.

Pyeongchang 2018 Candidate City Logo

Pyeongchang 2018 – finales Logo vorgestellt

Die Olympischen Winterspiele 2018 haben nun ihr finales Logo erhalten. Vor wenigen Tagen wurde zeitgleich in Seoul und dem Austragungsort Pyeongchang im Rahmen eine Zeremonie das visuelle Erkennungszeichen der 23. Winterolympiade präsentiert.

Vietnam Tourism Logo

Vietnam Tourismus hat schon wieder ein neues Logo

Anfang des Jahres präsentierte die Tourismus-Behörde in Vietnam ein Logo, das im Rahmen eines Wettbewerbs als Siegerlogo hervorgegangen ist und mit dem eigentlich das Reiseziel Vietnam in den folgenden Jahren beworben werden sollte (dt berichtete). Der von der Agenturgruppe Cowan entworfene Stern samt Claim „A Different Orient“ wurden allerdings, wie sich nun herausstellt, nie eingeführt. Eine Überprüfung hätte einige Probleme zu Tage gebracht, sodass die Verantwortlichen von einer Implementierung des Siegerlogos abgesehen hatten.