Start Stichwörter Beiträge passend zum Stichwort "Standortkampagne"

Standortkampagne

25
In der Oberpfalz wurde dieser Tage eine neue Marke initiiert, um das regionale Marketing im Bereich der Fachkräftesicherung bzw. -suche zu unterstützen. Ziel ist es, die Oberpfalz als Region für Fachkräfte neu zu positionieren.
Düsseldorf Kampagnen-Website

25
Ein halbes Jahr nach Vorstellung des viel diskutierten und kritisierten neuen Markenauftritts der Stadt Düsseldorf folgte vor einigen Tagen nun eine Anpassung des Webauftritts der Landeshauptstadt. Spätestens jetzt wird deutlich, dass das gesamte Konzept vor allem eines ist: aufgesetzt und wenig nachhaltig. Zudem führt einem das „Smiling :D“, wie das rote Kampagnenlogo genannt wird, auf fast schon erschreckende Weise vor Augen, dass die Konsultation namhafter und mit vielen Preisen dekorierte Agenturen keinesfalls ein Garant dafür ist, alles richtig zu machen.

14
Im US-Bundesstaat Florida soll die Wirtschaft angekurbelt werden. Mit der Entwicklung einer Kampagne von der Regierung beauftragt wurde Enterprise Florida Inc. (EFI), einer privat-öffentlichen Organisation, die sich für die Wirtschaftsförderung in Florida einsetzt. Die gestern vorgestellte Kampagne soll die Attraktivität als Wirtschaftsstandort hervorheben. Mehr als ein Logo und ein Slogan wurde allerdings nicht präsentiert.
Germany at its best

30
Gerade einmal drei Jahre hatte die „We love the new“-Kampagne Bestand. Nun stellte das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen und NRW.INVEST eine neue Image-Kampagne für das Land Nordrhein-Westfalen vor, in dessen Zentrum die Bestleistungen des Landes sowie der Slogan „Germany at its best“ stehen. Na wenn da mal nicht das ein oder andere Bundesland Einspruch erhebt.
Kampagne Das ist Thüringen

42
Heute startet eine Standortkampagne für das Bundesland Thüringen. „Die Kampagne soll die Stärken Thüringens bekannt machen und das Profil des Landes schärfen“, so Matthias Machnig, Wirtschaftsminister von Thüringen.

49
Die Region Oberfranken wird als Dachmarke neu in Szene gesetzt. „Die Region und ihre Institutionen sollen künftig gemeinsam auftreten und so die Vorzüge der Region wirkungsvoller über ihre Grenzen hinaus bekannt machen“, so ein Auszug aus der Pressemeldung.