frisch-im-netz-09-03

Frisch im Netz – März 2009

ALBA | Entsorgungs- und Recyclingunternehmen Der Berliner Umweltdienstleister hat in diesem Monat seinen Unternehmensauftritt relauncht. ALBA bildet neben INTERSEROH eine der beiden Säulen der ALBA Group, die Namensgeber der Basketballer aus der Hauptstadt sind. Realisiert wurde der Auftritt von Scholl Communications, die ihr CMS-Produkt „Weblication“ mitgebracht haben.

dummy

Linktipp am Sonntag

Nicht nur für Oliver Kalkofe sind die Teleshopping-Kanäle Quell steter Freude. Auch Ingo Schnall, Producer bei einem Sender, setzt sich, wenn auch auf andere Weise, mit den Themen des Teleshoppings in seinem Blog auseinander.

karstadt-relaunch

Karstadt Relaunch

Noch gerade rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ist der Webauftritt Karstadt.de Mitte Dezember neu aufgesetzt worden. Im Header ist nun eine Skyline-Collage samt Claim „Schöner Shoppen in der Stadt“ untergebracht, was das Zurechtfinden nicht gerade erleichtert. Die etwas dunkler abgesetzte Hauptnavigationsleiste muss nun zudem fast doppelt so viele Begriffe aufnehmen und stellt hinsichtlich der Größe der Aufklappnavigation sogar die Lösung bei Otto noch in den Schatten.

medion-shop-relaunch

Medion Shop neu aufgesetzt

Die Medion AG mit Sitz in Essen hat bereits im November einen neun Webauftritt ins Netz gestellt und neben der Firmenpräsenz auch den Onlineshop modifiziert.

conrad-relaunch

Conrad.de Relaunch

Conrad.de, einer der größten Elektronikartikel-Shops, erscheint in neuem Design und setzt beim Aufbau auf eine selten gewordene Frame-Lösung.

amazon

Amazons Salamirelaunch ist nun durch

Nach umfangreichem und mehrmonatigem Testing hat Amazon nun offensichtlich auch seinen deutschen Auftritt auf das bereits im Oktober 2007 hier im Design Tagebuch vorgestellte Navigationskonzept browser- und systemübergreifend umgestellt. Bis vor Kurzem bekamen nur Nutzer mit bestimmten Browsern den neuen Auftritt auf den Schirm.