Start Stichwörter Beiträge passend zum Stichwort "Russland"

Russland

19
Ein Stern, nicht mehr einfarbig rot, sondern in den Nationalfarben Russlands gehalten, soll zukünftig zum Erkennungszeichen der russischen Streitkräfte werden. Dass der neue Stern gar nicht der Farbabfolge der russischen Trikolore entspricht, scheint im russischen Verteidigungsministerium niemanden zu stören. Auch der Umstand, dass der dreifarbige Stern auf frappierende Weise einem Logo ähnelt, das vielleicht wie nur wenige, Sinnbild für den Kapitalismus und die westliche Konsumgesellschaft ist, konnte die Verantwortlichen nicht davon abhalten, ihr neues Markenzeichen von einer Kampfflieger-Formation begleitet in Szene zu setzen.
Rubin Kasan Logo

22
Während beim VfB Stuttgart die Rückkehr zum alten Wappen beschlossene Sache ist, hat der ehemalige russische Meister (2008, 2009) Futbolny Klub Rubin Kasan auf ein völlig neues Vereinslogo umgestellt.

25
Als im Herbst vergangenen Jahres in der russischen Hauptstadt ein neuer Metroplan (Abbildung oben) eingeführt wurde, stieß dieser in weiten Teilen der Bevölkerung auf Ablehnung. Viele Bürger, unter ihnen auch Gestalter, kritisierten, der Plan sei aufgrund seiner Gestaltung unverständlich und keineswegs eine Verbesserung im Vergleich zum Vorgänger. Vor allem in den sozialen Netzwerken bildete sich Widerstand. Unter anderem wurde bemängelt, dass im Plan nicht den Fluss Moskwa dargestellt ist, einer für viele Fahrgäste der Moskauer U-Bahn wesentlichen Orientierungshilfe. Auch seien die Dimensionen falsch wiedergegeben. Insgesamt enthielte der Plan 12 Darstellungsfehler. Nun soll ein neuer her.

33
Zwei Jahre vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Sochi (in deutsch „Sotschi“) wurden vor wenigen Tagen die Piktogramme präsentiert, die im Rahmen der Spiele unter anderem als Leitsystem zum Einsatz kommen werden. Bei der Gestaltung hat man sich, so heißt es in der begleitenden Pressemeldung, an den Piktogrammen der Sommerspiele 1980 in Moskau orientiert. Die Arbeiten an dem Erscheinungsbild der Sommerspiele 1972 in München unter der Leitung Otl Aichers klingen in diesem Fall allerdings besonders stark durch.
My Russia Logo

11
Die staatliche Tourismusbehörde Russlands stellte dieser Tage ein neues Logo vor, mit dem das Land stärker als bislang auf sich aufmerksam machen möchte. Das rein als Wortmarke konzipierte Logo setzt sich zusammen aus dem in der jeweiligen Landessprache verfassten Landesnamen und dem vorgestellten Pronomen „mein“. Angesichts der äußerst dürftigen Präsentation des neuen Tourismuslogos ist man geneigt anzunehmen, Russland verfüge derzeit über gar keine Tourismuswirtschaft, die es Wert sei, angekurbelt zu werden.

48
Im Juli 2007 erhielt Sochi den Zuschlag zur Ausrichtung der Olympischen Winterspiel 2014. Nun wurde in Russland ein völlig neues visuelles Aushängeschild vorgestellt. Das Logo kommt nunmehr ohne Bildmarke aus, dafür aber, und das erstmalig in der Geschichte des IOCs, mit einer Domainkennung.