Home Stichwörter Beiträge passend zum Stichwort "rot"

rot

Theater Bonn Bildmarke

20
Das Theater Bonn musste vor wenigen Monaten eine bittere Pille schlucken. Die Stadt strich dem Theater vor dem Hintergrund klammer Kassen die Zuschüsse um 3,5 Millionen Euro. Verbunden mit einem personellen Wechsel an der Spitze des Hauses erfolgt nun zur im Herbst beginnenden Spielzeit 2013/2014 die Einführung eines neuen Erscheinungsbildes, das es selbstverständlich nicht umsonst gibt und deshalb die erwartungsgemäße Steilvorlage für die Boulevard-Journaille liefert: „Der 100.00-Euro-Irrsinn“.
SPD Website

18
Die SPD ist mittlerweile dafür bekannt, regelmäßig ihren Webauftritt zu erneuern. Nachdem bereits im letzten Jahr der SPD-Würfel gefallen war und im Zuge dessen einige Anpassungen an der Website vorgenommen wurden, vollzog der Webauftritt dieser Tage erneut einen Relaunch. „Mehr Übersicht“ war das ausgelobte Ziel. Nicht immer scheint dieses Ziel erreicht worden zu sein, wie SPD.de-Kommentierer Martin es schreibt: „Bei den ganzen violetten und roten Kästen weiß man gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll.“
Media Markt Onlineshop Relaunch

28
Weniger aus (Screen)Design-Aspekten interessant als vielmehr aufgrund der veränderten Online-Strategie innerhalb der Metro-Gruppe – der von TV-Spots begleitete neue Media-Markt-Onlineshop erblickt heute das Licht der Netzwelt.
Berliner Festspiele Logo

47
Die Berliner Festspiele haben seit wenigen Tagen ein neues Erscheinungsbild. Anlass hierfür ist der Antritt des neuen Intendanten Thomas Oberender, der dem ungeschriebenen Gesetz folgt, wonach ein Wechsel auf dem Intendantenstuhl stets mit dem Redesign des Außenauftritts verbunden zu sein hat. Noch bevor die erste Inszenierung zu sehen ist, wird auf diese Weise eine Duftmarke gesetzt, die einen Ausblick auf das bevorstehende neue Programm verheißen soll. Folgt man der Sprache des Designs, wird es für die Künstler wenig Freiheiten geben.
SPD Würfel Logo

65
Im Januar 2009 wurde er eingeführt (dt berichtete). Nach nunmehr knapp 3 Jahren ist er bereits ein Auslaufmodell. Der SPD-Würfel. Seine dreidimensionale Anmutung sollte dem Erscheinungsbild, wie auch der Partei, zu mehr Dynamik verhelfen und „Gestaltungskraft“ verkörpern. Nun heißt von Seiten der Partei: „Die SPD kehrt zurück zum SPD-Quadrat als klassisches 'Markenzeichen' der Partei und unterstreicht damit ihr Bekenntnis zu ihren Traditionen und Werten.“ Ein Schelm, wer dies als eine Art Kehrtwende interpretiert.
Université de Poitiers Logo

23
Eine der ältesten Universitäten Frankreichs, die 1431 gegründete Université de Poitiers, wird sich anlässlich ihres 580-jährigen Bestehens eine neue visuelle Identität und ein neues Logo zulegen. „Unsere Modernität wird niemand leugnen können, aber wir haben den Wunsch, zu unseren angestammten Identität zurückzukehren", so Ghislain Bourdilleau, Kommunikationsleiter der Université de Poitiers.

Empfehlungen

 justblue.design HIER WÄCHST DESIGN

Empfehlungen

justblue.design HIER WÄCHST DESIGN

Empfehlungen

justblue.design HIER WÄCHST DESIGN