Start Stichwörter Beiträge passend zum Stichwort "Relaunch"

Relaunch

GALERIA Kaufhof Relaunch

12
Die GALERIA Kaufhof GmbH hat dieser Tage festgestellt, „immer mehr Menschen kaufen über das Internet ein“. Um dieser nicht ganz überraschenden Erkenntnis etwas entgegenzusetzen,...
SAP.com Relaunch

3
Kurz vermeldet sei hier der Relaunch von SAP.com. Die Präsenz zeigt sich runderneuert, wenn auch nicht vollständig. Mit Umstellung des deutschen Webauftritts ist nur der erste Schritt getan, denn derzeit verweisen Produktdetailinformationen noch auf die ursprüngliche Umgebung.
SCHLECKER Relaunch

26
dt-Leser Kyle ist der kürzlich neu gestaltete Onlineshop von SCHLECKER aufgefallen: „Zuerst dachte ich die hätten ein paar CSS-Styles vergessen, aber das Layout scheint wirklich so spartanisch zu sein.“ In der Tat zeigt sich die Oberfläche des Webauftritts minimalistisch. Auch der Umstand, dass hier und da sogar Umlaute fehlen, lässt Zweifel aufkommen, ob der gesamte Code auch wirklich beim Aufruf übertragen worden ist.
FAZ Logos

27
Nicht nur beim Festakt in Bonn zum Tag der Deutschen Einheit wurde gestern gefeiert, auch in den Räumen der „Frankfurter Allgemeine“ dürften gestern die Sektkorken geknallt haben. Die Redaktion wählte mit Bedacht den 03. Oktober um an diesem Tag das neue Nachrichtenportal der F.A.Z. scharf zu schalten. An Feiertagen wird auf Nachrichtenseiten deutlich weniger Traffic produziert, ein Umstand, der bei einem Wechsel auf neue Server von Vorteil ist. Die etwa 2-stündige Abstinenz im Web („Wartungsarbeiten“) blieb zwar nicht ganz unbemerkt, allerdings wäre an einem regulären Montag der Aufschrei etwa auf Twitter weitaus vielstimmiger ausgefallen. Nach einer darauf folgenden, rekordverdächtig kurzen Beta-Phase von nur wenigen Stunden waren am Montag Nachmittag nach einjähriger Entwicklungszeit schließlich alle Hebel auf das neue, an ein Zeitungslayout erinnernde Webdesign umgestellt.
BBC Relaunch

13
Die BBC hat in den vergangen Monaten an der Neukonzeption ihrer Startseite gearbeitet und präsentiert nun das Ergebnis, zunächst als Beta-Version. Beim Bedienkonzept, das von den Stammlesern mehrheitlich auf Ablehnung stößt („horrible“, „awful“ und „messy“), standen Apps für das iPhone und das iPad Pate, allen voran die BBC-iPlayer-App. Warum das neue Webdesign so vehement kritisiert wird, es dennoch als Blaupause dienen wird und weshalb Nutzer außerhalb von Großbritannien die neue Umgebung erst gar nicht zu Gesicht bekommen, will ich im Folgenden erläutern.

0
Kurz vor Eröffnung der IFA in Berlin am morgigen Freitag haben sich bereits einige Unternehmen im Internet herausgeputzt. Neben der Elektronikmesse vor Ort gerät auf diese Weise auch das Netz zur Leistungsschau.