Victoria Brand

Victoria bündelt Markenauftritte

Victoria, Australiens Bundesstaat mit der höchsten Bevölkerungsdichte, ist derzeit dabei ein neues Markenkonzept zu implementieren. Unter einer gemeinsamen visuellen Identität werden gleich mehrere Marken zusammengeführt, um somit das „Flickwerk unterschiedlicher Markenauftritte“, wie es von Seiten der Regierung heißt, aufzulösen.

Colorado Logo

Colorado führt neue Dachmarke ein

Nachdem einige Wochen lang auf makingcolorado.gov der Entstehungsprozess zur neuen Marke des us-amerikanischen Bundesstaates Colorado beobachtet und aktiv begleitet werden konnte, wurde vor wenigen Tagen nun das Ergebnis präsentiert. Die Einführung der nun vorgestellten neuen Dachmarke ist Teil eines Entwicklungsprogramms, das die hiesige Regierung initiiert hat, um die Wirtschaft anzutreiben.

Schleswig Holstein – Der echte Norden

Fehlstart für neue Schleswig-​​Holstein-Marke

Das Wirtschaftsministerium des Landes Schleswig-Holstein präsentierte Mitte der Woche in Kiel eine neue Standortkampagne, die das Ziel verfolgt, „das Profil des Landes besser sichtbar zu machen, wie es in der entsprechenden Pressemeldung heißt. Wie sich zeigt, ist der Start offensichtlich deutlich missglückt, auch weil ein unfertiges Logo respektive Konzept präsentiert wurde.

Wallonia Logo

Wallonien positioniert sich neu

Wallonien, eine von drei Regionen Belgiens, soll für ausländische Investoren auf Kurs gebracht werden, so zumindest ist die Motivation der aktuellen wallonischen Regionalregierung zu deuten, die der Region mit Hilfe eines neuen Markenauftritts zu mehr Attraktivität verhelfen möchte. Als gäbe es in Belgien nicht schon genug Graben- und Richtungskämpfe, wird die Einführung des neuen Regionslogo von reichlich Störfeuer begleitet.