Lexmark Logo

„Open the possibilities“ – Neues Corporate Design für Lexmark

Lexmark, 1991 gegründetes US-Unternehmen für Drucker und Drucklösungen, bekommt ein neues Corporate Design. Das neue Branding reflektiere beides, die Evolution des Unternehmens wie auch dessen Vision für die Zukunft. Das nun vorgestellte und bereits in Teilen implementierte Redesign ist allerdings alles andere als ein evolutionärer Schritt.

deutsche bank logo

Der „Schrägstrich im Quadrat“ wird 40

Die Deutsche Bank feiert dieser Tage das 40-jährige Jubiläum ihres Firmenlogos. Der „Schrägstrich im Quadrat“, wie das vom deutschen Grafikdesigner Anton Stankowski geschaffene Zeichen genannt wird, ist seit 1974 das visuelle Erkennungszeichen des größten Kreditinstituts Deutschlands.

SWISS Logo

Neues Erscheinungsbild für SWISS

Die zur Lufthansa Gruppe zugehörige Schweizer Airline SWISS ändert ihr Erscheinungsbild. Der Wechsel erfolgt im Rahmen einer Schärfung des Markenprofils, der sich die Fluggesellschaft unterzogen hat. Statt der zwei nebeneinander positionierten Quadrate ist im neuen Logo der Schriftzug freigestellt und wird von dem Schweizerkreuz angeführt. Der Namenszusatz „Swiss International Air Lines“ entfällt hierbei im Signet. Ein Stück weit bewegt sich SWISS damit zurück zum ursprünglichen Logo der Swissair, in dem ebenfalls das Schweizerkreuz innerhalb eines Heckflügels platziert wurde.

deichmann-logo-ab-2011

Re-Branding: Deichmann ohne Schuh

Der Schuhhändler DEICHMANN startet mit einem überarbeiteten Erscheinungsbild ins neue Jahr und präsentiert ein neues Markenlogo. Das bisherige Markenlogo wurde 1993 eingeführt. Der hier dargestellte blaue Schuhe entfällt ebenso, wie der blaue Winkel, der bislang dem Logo eine relief-ähnliche Anmutung verlieh.

graz-stadtlogo

Graz im Quadrat – Das neue Stadtlogo

Nachdem kürzlich Innsbruck ein neues Stadtlogo erhielt, präsentiert nun die Landeshauptstadt der Steiermark ihr neues Logo. Die im Mittelpunkt des Corporate Designs stehende Wortbildmarke erlaubt vier Namenszusätze: („Holding“, „Stadt“, „Tourismus“ und „Messecongress“). Den jeweiligen Bereichen wird dabei ein eigener Farbwert zugewiesen.

gap-logo

Back to the GAP-Logo

Die „Macht der Masse“ hat heute nun den Chef der Modemarke GAP weichgekocht. Das Modelabel hatte Anfang Oktober einen Logowechsel durchgeführt und als Reaktion dazu viele hundert negative Kommentare, unter anderem auf der eigenen Facebook-Fanpage geerntet.