Coca-Cola (Spanien)

Coca-Cola verfolgt Einmarkenstrategie – Verpackungsdesign wird international getestet

Coca-Cola hat dieser Tage in verschiedenen Ländern angekündigt, zukünftig auf eine Einmarkenstrategie umzustellen. So soll ein neues Verpackungsdesign dafür sorgen, dass die produktspezifischen Unterschiede besser vom Kunden erfasst werden können. Interessanterweise werden in den Märkten Spanien und Großbritannien zwei ganz unterschiedliche Konzepte getestet

Bluna – Redesign

Bluna in neuer Aufmachung

PET-Flaschen von Bluna verfügen seit kurzem über ein neues Design. In Anlehnung an die Glasflasche, die in der Gastronomie im Einsatz ist, wurde das Etikett überarbeitet und der Originalschriftzug reaktiviert, weshalb man die neue Aufmachung seitens des Herstellers als „Retro-Design“ verstanden wissen möchte.

Granini – Die erste Limo Logo

Granini – Die Limo

Granini bringt dieser Tage DIE LIMO auf den Markt – die erste Limonade von Granini. Positioniert ist das Getränk als Limonade für Erwachsene mit, wie es heißt, „echtem Fruchtgeschmack und herbsüßer Note“. Das Design knüpft an die bestehende Markenidentität an.

Pepsi Bottle 20 oz

Neue Form für Pepsi-Flaschen

Nachdem das Thema Redesign der Marke Pepsi sich seit einigen Wochen rein auf Wirtschaftsmeldungen beschränkte, gibt es nun eine erste Darstellung der neuen Flaschenform zu sehen. Das Redesign betrifft zunächst den US-Markt und beinhaltet ein neues Verpackungsdesign aller Pepsi-Produkte einschließlich Diet Pepsi, Pepsi MAX sowie Pepsi NEXT.

Coca Cola T-shirt Design

Coca Cola lässt crowdsourcen

Als ich eben die Nachrichten in Sachen designrelevanter Themen durchstöberte, bin ich kurz zusammengezuckt. Auf News.com.au* heißt es, Coca Cola suche Ideen für ein neues Logo. Kann das sein? Coca Cola? DIE Logo-Ikone schlechthin. Kaum vorstellbar. Wie sich zeigt, handelt es sich hierbei um ein Missverständnis bzw. wurde schlecht recherchiert.

7-up-redesign

7UP im neuen Design

Pepsico lanciert für seine Marke 7UP ein neues Verpackungsdesign. Gefühlt dürfte es das siebte Redesign sein. Zum ersten Mal jedoch ist die Typo nicht schräg gestellt und auch nicht verzerrt. „Simpler is better“ lautet passenderweise dazu der aktuelle Claim.