Flughafen München – Markenzeichen

Flughafen München erhält neues Corporate Design

Der Flughafen München legt sich ein neues Erscheinungsbild zu. Der Großbuchstabe M, bereits in der Vergangenheit wichtiges Erkennungszeichen des Flughafens, steigt zur Dachmarke auf und repräsentiert fortan alle Leistungen und Angebote der Flughafen München GmbH sowie ihrer Töchter und Beteiligungen im Konzern.

Philips Schild

Philips modifiziert Markenzeichen

Philips präsentierte gestern in Amsterdam eine neue Markenstrategie, die unter dem Motto „innovation and you“ die Bedürfnisse der Konsumenten in den Mittelpunkt rücken soll. Während im Zuge des damit einhergehenden Redesigns der Unternehmenschriftzug selbst unverändert bleibt, wurde der seit fast 80 Jahren im Einsatz befindliche Philips-Schild erneuert. Eine behutsame, evolutionäre Weiterentwicklung eines weltweit bekannten Markenzeichens.

Iberia Logo

Iberia mit neuer visueller Identität

Iberia, 1927 gegründet und derzeit größte Fluggesellschaft Spaniens, erhält eine neue visuelle Identität. Ende November dieses Jahres wird mit der Implementierung des neuen Designs begonnen. Bereits gestern wurde das neue Corporate Design in Madrid vorgestellt.

DER Touristik Logo

Neue Dachmarke DER Touristik

REWE Group bündelt ihre Touristiksparte unter der neuen Dachmarke „DER Touristik“. Unter ihr werden ab sofort die Marken ITS, Jahn Reisen, Tjaereborg, Dertour, Meier´s Weltreisen und ADAC Reisen vereint. Das neu geschaffene rote Logo wird man zukünftig in allen Markenauftritten der Touristiksparte sehen. Alle DER-Reisebüros erhalten ein neues Shopkonzept samt neuem Store-Design.

Deutsche Telekom Logo

Deutsche Telekom modernisiert Markenauftritt

Wie die Deutsche Telekom gestern anlässlich der Eröffnung der CeBIT in Hannover bekannt gab, möchte sich das Unternehmen „dem Wandel in Gesellschaft und Technologie“ stellen und wird vor diesem Hintergrund ihren Markenauftritt anpassen. Die Hausfarbe Magenta wird im Zuge dessen wieder stärker in den Vordergrund rücken. Auch das Firmenlogo wird angepasst.