frame

Framerate Fest

In den nächsten Tagen werde ich das ein oder andere Webprojekt vorstellen, dass kürzlich mit einem WebbyAward 2012 bedacht worden ist. Den Anfang macht „Framerate Fest“, ein Projekt, mit dem Microsoft wieder Nutzer dazu bewegen möchte, IE9 zu verwenden, da dieser im Vergleich zu Firefox mehr Frames pro Sekunde abbilden können soll, was ich weder überprüfen mag noch kann. Webanwendung und Interaktionen, die auf HTMl5 basieren, sind jedenfalls einen Blick wert. Konzipiert wurde das Projekt von der niederländischen Agentur thesedays.com.