museum-angewandte-kunst-frankfurt

Helvetica statt 025aPlotter – Ein Paradigmenwechsel beim Museum Angewandte Kunst Frankfurt

Das Museum Angewandte Kunst Frankfurt hat sich ein neues Corporate Design zugelegt, still und heimlich, und das ist durchaus so gewollt. Die in diesem Jahr abgeschlossenen Umbaumaßnahmen – der Richard-Meier-Bau des Museums wurde 27 Jahre nach seiner Errichtung in seinen Originalzustand versetzt – überschatteten die Neuerungen im Bereich der visuellen Identität, die gleichwohl eminent sind und nichts anderes als einen Paradigmenwechsel in der Frage der Außenwahrnehmung. Eines der spannendsten Logo-Redesigns der vergangenen Jahre.

frankfurt-hahn-nachgefasst

Flughafen Frankfurt Hahn CD – nachgefasst

Das im März dieses Jahres im dt vorgestellte neue Corporate Design des Flughafen Hahn, zählt zu den Gewinnern des red dot design awards 2010 in der Kategorie communication design. Vor allem aufgrund des Maskottchens, einem „Hähnchen“, fand das vorgestellte CD hier im Blog kaum Zuspruch. Genauer gesagt, es wurde von den Lesern verrissen.

dummy

kurz gesagt (9)

designmadeingermany.de ist ganz neu und deutlich gewachsen. Das dt freut sich, Partner zu sein. Die Targo Bank hat nach dem vollzogenen Namenswechsel nun einen Webauftritt. Der Webauftritt des Zoo Frankfurt wurde relauncht. So sah Zoo-Frankfurt.de bislang aus. Farblich stimmig, was Intera gebaut hat. Der blassgraue Zebrastreifen im Header entzieht allerdings dem Logo jegliche Strahlkraft. Zweipol … Weiterlesen …