Start Stichwörter Beiträge passend zum Stichwort "Finanzen"

Finanzen

girogo Logo

12
Mit „girogo“ führt die Deutsche Kreditwirtschaft ein neues gemeinsames Markenzeichen für die neue Funktion des kontaktlosen Bezahlens mit der Bank- oder Sparkassenkarte ein. In einem Pilotprojekt werden EDEKA, Esso Tankstellen, die Douglas Parfümerien sowie die ebenfalls zur Douglas Holding gehörenden Filialen von Thalia, Christ, AppelrathCüpper und Hussel das neue Bezahlsystem einführen.
AWD Logo

24
AWD Logo Das in Hannover ansässige Finanzdienstleistungs-Unternehmen AWD wird sein Firmenlogo ändern. Mit der Modifizierung des Firmenlogos verbunden ist eine umfassende Überarbeitung des Corporate Designs. Türkis und grüne Farbtöne – und somit gibt die Logoveränderung die Richtung vor – verschwinden dabei als Farben komplett.
Logo NIBC Direct

14
Seit dem Frühjahr 2009 bietet das niederländische Kreditinstitut NIBC Direct in Deutschland Anlageprodukte für Privatkunden im Internet an. Als Tochterunternehmen der NIBC Bank übernahm die NIBC Direct nun das Design der Muttergesellschaft.
Dow Jones Logo

6
In den durch die drohende Zahlungsunfähigkeit Griechenlands ausgelösten Turbulenzen an den Börsen geht das Redesign bei der Dow Jones & Company vollkommen unter. Nahezu unbemerkt hielt dieser Tage ein modifiziertes Logo Einzug in den Webauftritt des Unternehmens. Eine offizielle Pressemeldung zum Redesign fehlt bislang. So lässt sich nur mutmaßen, was mit dem Redesign bezweckt werden soll.
Fidelity Logo

14
Im Oktober 2010 stellte der Vermögensverwalter/Fondanbieter Fidelity ein neues Firmensignet vor, von dem man sich im Frühjahr 2011 wieder trennte, um stattdessen an der ursprünglichen Form festzuhalten, ohne dass dies jedoch näher erläutert wurde, auch nicht auf Nachfrage.
Fidelity Logo

5
Anfang Oktober letzten Jahres berichtete ich über das neue Logo des Vermögensverwalters Fidelity. Wie sich nun herausstellt, wurde weder das neue Logo eingeführt, das als Bildmarke einen Globus beinhaltet, noch erfolgte eine Namensänderung von „Fidelity International“ hin zu „Fidelity Investment Managers“. Auch zukünftig ist beides nicht geplant.