hamburger-morgenpost-mopo-relaunch

Hamburger Morgenpost relauncht Mopo.de

Die Hamburger Morgenpost hat eine neue Website. Bislang zählte Mopo.de* noch zu der vom „Aussterben bedrohten Spezies“ von Nachrichtenportalen, auf der die Hauptnavigation links angeschlagen ist. Ab sofort navigiert der Leser auch in diesem Auftritt mit Hilfe einer horizontal ausgerichteten Hauptnavigation, und zwar dank Rollover für die Begriffe der zweiten Ebene  schneller als zuvor.

dummy

kurz gesagt (4)

Die Fachhochschule Düsseldorf veranstaltet am Samstag den 21.11.2009 das Symposium labor visuell . Das Motto lautet: „Mit Design über Design forschen“. Der Bremer Energieversorger SWB hat einen neuen Webauftritt. Gemacht hat ihn ATO interactive. Gut, dass sie nicht das Logo verwendet haben, das derzeit noch bei Wikipedia hinterlegt ist (Prädikat unterhaltsam). Auch Logitech hat einen … Weiterlesen …