HfG IUP IFG

HfG IUP IFG – Ulm 1968-2008

Mit der Geschichte der HfG eingehend vertraut ist René Spitz. In dem seit wenigen Wochen vorliegenden, hier vorgestellten Buch „HfG IUP IFG – Ulm 1968-2008“ widmet sich Spitz der Zeit nach Schließung der HfG. Entstanden ist eine umfangreiche, zweisprachige Dokumentation über den seitdem im Rahmen des Instituts für Umweltplanung (IUP, 1969-1972) sowie dem Internationalen Forum für Gestaltung (IFG) fortgeführte Diskurs über Gestaltung jenseits der Oberflächlichkeit.

15333

Das Lufthansa-Design 1962

Das Erscheinungsbild von Lufthansa ist ein weiterer Meilenstein im Leben Otl Aichers und gilt heute als eine der wegweisenden Corporate-Design-Lösungen des 20. Jahrhunderts. Der Grafikdesigner Rolf Querengässer, einer der ersten beiden Mitarbeiter der für das Lufthansa Design an der HfG Ulm eingesetzten Entwicklungsgruppe „E5“, erläutert die Hintergründe der Entstehung des neuen Designkonzepts.