Symposium – It’s not the Economy…

Am 2. und 3. März 2017 findet in Basel sowie in Weil am Rhein das Symposium „It’s not the Economy… Unternehmertum durch Kultur neu denken“ statt. Das Symposium mit Filmscreening ist eine Initiative des Kompetenzbereichs Swiss Cultural Entrepreneurship der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW (Basel) in Kooperation mit dem Vitra Design Museum.

Auszug der Pressemeldung

Künstlerischer Freiraum, transdisziplinäres Denken, Sinn für gesellschaftliche Relevanz, Flexibilität und hohe Eigenverantwortung – alles dies sind Eigenschaften, die Kreative besonders auszeichnen, die aber auch in der Wirtschaft immer stärker gefragt sind. Doch in der Verbindung von unternehmerischem Handeln und Kultur ergeben sich nicht nur neue Arbeitsfelder für Kreative, sondern auch neue Verantwortungsbereiche, die eine kritische Design- und Kunstpraxis erfordern. Cultural Entrepreneurship setzt hier mit einer reflektierten Haltung an: Im Kontext von Innovation durch Design und Kunst sind unternehmerisches Empowerment ebenso gefragt wie eine ästhetische und politische Haltung als Gegenposition zu blosser Profitorientierung.

Spannender Diskussionsstoff, der eine kurzweilige Veranstaltung erwarten lässt. Alle Infos zum Symposium finden sich hier.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>