Sky Go iPad App

Relaunch von Sky Go

Sky Go iPad App

Der Bezahlsender Sky hat seine „Sky Go“-iPad-App relauncht. In der neuen Version finden sich nun, unabhängig davon, ob Kunden das entsprechende Angebot überhaupt nutzen, auch die Inhalte der sendereigenen Online-Videothek „Snap“.

Wesentliche Gestaltungsprinzipien, wie der Aufbau und die Interaktionselemente, folgen in der neuen Version (5.0) dem „Look and Feel“ von Snap. Auch wenn die Integration der Snap-Angebote aus produktstrategischer Sicht nachvollziehbar sein mag – dem Nutzer bringt der Relaunch, so zumindest mein Eindruck, wenig. Abgesehen vom Farbhintergrund ist beispielsweise der Programm-Guide weitestgehend unverändert geblieben.

In der Beschreibung auf iTunes wird mit keinem Wort auf die Quasi-Verschmelzung mit Snap eingegangen. Mit dem Relaunch soll wohl in erster Linie der Umsatz angekurbelt werden. Um die Usability und die Verbesserung der App-Oberfläche geht es dabei nur am Rande.

Seit April dieses Jahres ist „Sky Go“ für alle Sky-Kunden gratis. Nach wie vor fehlt eine deutschsprachige „SkyGo“-App für Android – angekündigt ist diese seit langer Zeit.

Sky Go App

Im Zuge des Relaunch wurde auch das App-Symbol modifiziert. Der Sendername „Sky“ ist darin nun nicht mehr enthalten. „go“ ist zudem in einer anderen Schriftart gesetzt. Nach wie vor ist es so, dass der britische Markenauftritt von „Sky Go“ vom deutschsprachigen abweicht. Anstatt zwei Gestaltungslinien führen und pflegen zu müssen,  hätte man sich durchaus eine stärkere Angleichung in Bezug auf die Optik vorstellen können.

Sky Go App Symbol

Verantwortlich für Konzeption und Screen-Design ist Coeno.

Mediengalerie

10 Kommentare zu “Relaunch von Sky Go

  1. Interessant, dass man hier keine Angleichung an das britische Sky Go vornimmt, wo doch vor ein paar Wochen zu lesen war, dass evtl. Sky Deutschland Teil von BSkyB werden solle.

  2. Hier von geringen Änderungen zu sprechen, trifft es nicht ganz. Schließlich hat man, wie im Vergleich gut deutlich wird, endlich die Design Guidelines von Apple seit IOS 7 umgesetzt. Dies bringt auf Dauer schon Vorteile, denn der User muss sich nur mit einer Art der Navigation (Hamburgermenu statt graue Leiste am unteren Ende) zurecht finden.

    Wo wir gerade bei ux sind: da wäre auf dieser Seite mobil noch einiges an Nachbesserungen wünschenswert. So überlappt die Menüzeile weit mehr als sichtbar, links kurz unterhalb können nicht angeklickt werden. Beim Antworten kann der geschriebene Text nicht angeklickt und korrigiert werden, so lang die Tastatur aufgeklappt ist. usw…

    Und wirklich schön sieht es auch nicht aus, wenn das gelbe Logo zum Seitenrand oben weniger Abstand hat als bis zur unteren Kante der Menüzeile.

    Ich mag deine Seite mehr und bitte diese Anmerkungen konstruktiv zu verstehen. aber wer über andere auf so hohem niveau meckert, sollte auch das ertragen können.

    LG
    Phre
    (Android 4.4.3/Chrome)

    P.S.: auch ohne Tastatur ist mobil das Setzen des Cursors im Antworttext nicht möglich.

    • Dank Dir Phre. Natürlich freue ich mich immer über konstruktive Kritik. Bezüglich SkyGo sind wir wohl einfach anderer Auffassung. Es ist offensichtlich, dass nicht das Nutzererlebnis im Mittelpunkt steht, sondern das Produktmanagement Triebfeder hinter den Veränderungen gewesen ist. Für Sky-Kunden, die Snap nicht nutzen möchten, bedeuten die Änderungen, dass sie nun mehr Zeit dafür verwenden müssen, die für sie interessanten und relevanten Angebote zu filtern. So gesehen ist die Frage, an welcher Stelle die Navigation nun steht, eigentlich nebensächlich.

      Was die von Dir angesprochenen Punkte in Bezug auf den mobilen Auftritt des dt betrifft, so gebe ich Dir recht, dass nicht alles zu 100% optimal ist. Dessen bin ich mir bewusst. Ich bemühe mich stets um eine Weiterentwicklung. Das Logo habe ich zwischenzeitlich einen Pixel runter geschubst. Magst Du noch schreiben, auf welchem Tablet(?) Du das dt anschaust?

  3. Die neue Version der App gleicht einer Frechheit!

    Seht euch nur mal im itunes Store um! Da hagelt es ein Stern Bewertungen!

    Von nicht vorhandenen Ton (das schein ein Einstellungsfehler zu sein, der in den Settings behoben werden kann…..aber wieso zur Hölle ist das ein DEFAULT!?) bis hin zu (wie bei mir) nicht mehr erkannten Rechten an den Paketen!

    Version 5.0.0 ist unter dem Strich die unfertigste Majorversion einer App eines so großen Ladens wie Sky, die mir jemals unter gekommen ist!

    Das ist Kundenverarsche PUR!

    by Fred

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>