Relaunch Deutsche Post

Relaunch Deutsche Post

Die Deutsche Post hat soeben auf einen neu gestalteten Auftritt umgestellt. Nachdem kurzfristig noch Fehlermeldungen ausgegeben wurden, kann man nun den neuen Auftritt bestaunen. Der Konzern stellt damit sukzessive seine Portale um, denn erst vor kurzem wurde auf der Corporate-Site ein Wechsel durchgeführt.

Die Erweiterung des weißen Content-Hintergrundes nach rechts hin ist wohltuend. Der ungewöhnliche Header, der neben der ersten Ebene der Hauptnavigation auch eine Flash-Bühne und die Suche beinhaltet ist als Erkennungsmerkmal immer noch sehr stark und ausreichend. Etwas störend ist allerdings, dass nach einem Klick z.B. auf Private Post die Hauptnavigation ihre Position verliert. Für mich ein „no go“, vor allem da die übrigen Begriffe der ersten Ebene auf den Folgeseiten nicht mitgeführt werden. Man benötigt einige Sekunden, um sich zu orientieren. Links erkennt man weiterhin an einem Pfeilsymbol, das man zu einem Größerzeichen modifiziert hat.

Neben dem geänderten Erscheinungsbild wurden auch die Begrifflichkeiten angefasst. Aus Geschäfts– und Privatkunden wurde Geschäftspost und Private Post. Aus Porto/Preise berechnen ist nun der wohlklingende Portokalkulator geworden. Insgesamt eine runde Sache.

Michael, dem der Wechsel als Erstem aufgefallen ist, merkte an, dass offenbar Elephant Seven den Auftritt realisiert hat. Danke für die Infos!

23 Kommentare zu “Relaunch Deutsche Post

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>