Portland Trail Blazers modifizieren Logo

Die Portland Trail Blazers, 1970 gegründetes Team der Basketball-Profiliga NBA, verpassen ihrem Clublogo ein Update. Das neue Franchise-Emblem sei, ungeachtet der vergleichsweise dezenten Anpassung, das Ergebnis eines langjähriges Prozesses.

Geplant war eigentlich, das neue Logo am Rand der Mitte Mai stattfindenden Draft Lottery der Öffentlichkeit vorzustellen. Da seit Anfang der Woche allerdings bereits Fotos im Netz kursierten, die das neue Emblem auf Merchandise-Artikeln zeigten, entschied man sich für Plan B und für eine vorgezogene Präsentation.

Zum Update des Pinwheels (Windrad) gäbe es im Grunde nicht viel zu sagen, wie es durchaus launig von offizieller Seite heißt. Die auffälligste Änderung sei der Umstand, dass nun der obere Bereich rot ist. Charakteristisch für das windradförmige Blazers-Logo, und das bleibt auch nach der Anpassung bestehen, sind zwei mal fünf schwarze Spirallinien, die für den Basketballsport stehen, bei denen zwei Fünfer-Mannschaften gegeneinander antreten. Im Unterschied zum bisherigen Logo verjüngen die Linien sich nun nicht mehr, sondern sie bleiben gleich breit, womit sie dem Ursprungslogo näher kommen.

Zur Saison 2017/2018 werden die Portland Trail Blazers mit Nike einen neuen Ausrüstungspartner haben. Bislang wurde das Team von Adidas ausgestattet. Mit der Umstellung auf Nike werde man verschiedene Änderungen auch an der Spielerkleidung vornehmen. Im Spätsommer könnten sich Fans auf das neue Outfit freuen.

Hintergrund: 1977 konnten die Blazers die bislang einzige Meisterschaft in der Basketball-Profiliga NBA feiern. 1992 stand das Team gegen die Chicago Bulls im Finale und verlor. Seit vielen Jahren ist meist die 1. Runde der Play-Offs Endstation für das Team. „Rip City“ ist, im Kontext Basketball, seit den frühen siebziger Jahren der Spitzname von Portland (Oregon).

Portland Trail Blazers Pinwheel – vorher und nachher

Kommentar

Ein wirklich starkes Sportlogo. Prägnant, eigenständig, dynamisch, kompakt, praktikabel, flexibel, zeitlos … alles was ein Sportlogo braucht. Das Blazers-Logo ist zudem Beleg dafür, dass Ballsport-Marken keinen Ball im Logo benötigen!

Mediengalerie

Weiterführende Links

14 Kommentare zu “Portland Trail Blazers modifizieren Logo