14
Noch während der Fußball-WM in Brasilien stellte der DFB dieser Tage ein neues Logo vor, mit dem die 3. Liga in die Saison 2014/2015 starten wird. Nicht nur das Logo, sondern auch der gesamte Markenauftritt wird im siebten Jahr seit Gründung der Spielklasse erneuert.

19
Ein Stern, nicht mehr einfarbig rot, sondern in den Nationalfarben Russlands gehalten, soll zukünftig zum Erkennungszeichen der russischen Streitkräfte werden. Dass der neue Stern gar nicht der Farbabfolge der russischen Trikolore entspricht, scheint im russischen Verteidigungsministerium niemanden zu stören. Auch der Umstand, dass der dreifarbige Stern auf frappierende Weise einem Logo ähnelt, das vielleicht wie nur wenige, Sinnbild für den Kapitalismus und die westliche Konsumgesellschaft ist, konnte die Verantwortlichen nicht davon abhalten, ihr neues Markenzeichen von einer Kampfflieger-Formation begleitet in Szene zu setzen.

9
Der Bezahlsender Sky hat seine „Sky Go“-iPad-App relauncht. In der neuen Version finden sich nun, unabhängig davon, ob Kunden das entsprechende Angebot überhaupt nutzen, auch die Inhalte der sendereigenen Online-Videothek „Snap“.

2
Die Sammlung deutschsprachiger Corporate Design Manuals enthält nun 168 Handbücher/Manuals. Sechs neue wurden aufgenommen:

5
Die zu Französisch-Polynesien zählende Insel Tahiti erhält derzeit eine neue visuelle Identität. Gleichzeitig wurde der Markenauftritt mit dem Unternehmensauftritt des verantwortlichen Tourismusverbandes Tahiti Tourisme harmonisiert.

42
Sprechen wir über das On-Air-Design bei der Fußball-WM in Brasilien. Da das Gestaltungskonzept bis zum Finale unverändert bleiben wird, kann man ja nach 20 Spielen schon einmal eine Bilanz ziehen.