Verpasste Gelegenheit für fairen Designwettbewerb in Köln

Verpasste Gelegenheit für fairen Designwettbewerb in Köln

Ende letzten Jahres fand in Köln zum ersten Mal die „Cologne Design Conference“ statt. Ziel der Organisatoren ist es, das Profil Kölns als Design-Metropole zu schärfen. Die Ausschreibung rund um das Erscheinungsbild der Konferenz samt fragwürdiger Teilnahmebedingungen hinterlässt jedoch mehr als einen faden Beigeschmack, wie Cate Suhr und Henning Heier in ihrem Gastbeitrag resümieren.

In eigener Sache: Ausgezeichnet kommentiert! 2017

In eigener Sache: Ausgezeichnet kommentiert! 2017

Auch in diesem Jahr wird konstruktives Kommentieren im dt belohnt. Seit mittlerweile 8 Jahren gibt es die Aktion „Ausgezeichnet kommentiert!“, bei der sich dt-Leser nicht nur über spannende Diskussionen freuen dürfen, sondern auch über edles Möbeldesign.

​Rebranding der Sportmarke Völkl

​Rebranding der Sportmarke Völkl

Völkl, deutscher Hersteller von Sportartikeln, hat seit wenigen Tagen ein neues Logo. Um den Einsatz in den digitalen Medien einfacher zu machen, sei ein Redesign unumgänglich, wie es von Seiten der verantwortlichen Designagentur heißt.

Symposium – It’s not the Economy…

Symposium – It’s not the Economy…

Am 2. und 3. März 2017 findet in Basel sowie in Weil am Rhein das Symposium „It’s not the Economy… Unternehmertum durch Kultur neu denken“ statt. Das Symposium mit Filmscreening ist eine Initiative des Kompetenzbereichs Swiss Cultural Entrepreneurship der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW (Basel) in Kooperation mit dem Vitra Design Museum.

Bundespreis Ecodesign 2017 ausgeschrieben

Bundespreis Ecodesign 2017 ausgeschrieben

Der vom Bundesumweltministerium und dem Umweltbundesamt ausgelobte Bundespreis Ecodesign zeichnet nachhaltige und herausragend gestaltete Produkte, Dienstleistungen und Konzepte aus. Bis zum 10. April 2017 können Unternehmen aller Größen und Branchen sowie Studierende innovative Lösungen einreichen und sich so um den Bundespreis Ecodesign bewerben.

see#12 –  Konferenz zur Visualisierung von Information

see#12 – Konferenz zur Visualisierung von Information

Die see-Conference in Wiesbaden verbindet thematisch seit Jahren Innovationen aus Design, Architektur, Journalismus, Film, Kunst, Technik, Forschung und Kommunikation mit aktuellen, gesellschaftlichen Herausforderungen. Auch zur diesjährigen Veranstaltung am 22. April (11-18 Uhr im Kulturzentrum Schlachthof) verlost das dt wieder zwei Tickets.