14
Derzeit blickt die Basketball-Szene auf Spanien, wo vom 30. August bis zum 14. September die FIBA-Weltmeisterschaft 2014 stattfindet. Das Erscheinungsbild hierfür stammt von CBA (Madrid).
video

16
Kurzer Rückblick: Im März dieses Jahres geisterte die von Mashable losgetretene Story überflüssigerweise auch hierzulande durch die Presse. Ein 14-jähriger Schüler habe errechnet, dass die US-Regierung jährlich Kosten in Höhe von 467 Millionen US-Dollar einsparen könnte, wenn diese bei ihren Druckerzeugnissen statt der Times New Roman die Garamond einsetzen würde. Unter anderem hat John Brownlee auf Fastcodesign.com das Ganze als Blödsinn entlarvt.

4
Ein, wie ich finde, lohnenswerter Blick auf die Medienwelt bei unseren Nachbarn, die vor dem Hintergrund aktueller Geschehnisse (Weltkriegsgedenken, Ukraine-Krieg, Russland-Sanktionen) besonders aufmerksam die Nachrichtenlage verfolgen. Wirtualna Polska, das größte Nachrichtenportal Polens, hat sich ein neues Branding und eine neue Website zugelegt. Gleich mehrere Trends sind bei diesem Wechsel ablesbar.

11
Bereits zum zweiten Mal in nur vier Jahren modifiziert Volvo sein Markenzeichen. Auch dies ein sichtbares Zeichen für die Veränderungen bei der durch die Finanzkrise ins Schlingern geratenen schwedischen Automarke. Mit der Einführung des grundlegend neugestalteten XC90, der die künftige Designsprache der Marke repräsentiert, will Volvo zu alter Stärke zurückkehren. Das zuletzt erfolgreichste Modell ist das erste, das mit dem neuen Markenzeichen auf dem Kühlergrill ausgestattet wird.

20
Die Modemarke TOM TAILOR präsentiert sich mit einem neuen Branding. Mit einem, wie es heißt, klaren Markenversprechen und neuer Ausrichtung möchte man „die Stärken und die Haltung von TOM TAILOR noch klarer zum Ausdruck bringen“, so die offizielle Pressemeldung.

46
Die Deutsche Volleyball-Liga (DVL) ändert ihren Namen und mit ihm auch das gesamte Erscheinungsbild. Ab sofort firmiert die Liga unter dem Namen „Volleyball Bundesliga“. Der Neuanfang mit verändertem Markenauftritt sei, wie es Geschäftsführer Klaus-Peter Jung betont, ein Aufbruch in eine neue Zeit.