dummy

Anschub für Diskussionen

Heute möchte ich mich einmal mit einem Thema beschäftigen, das ja immer wieder gerne für Diskussionsstoff sorgt. In einem Kommentar zum Markenwechsel bei Yves Rocher hatte ich dies angekündigt. Es geht um das Kommentieren selbst, hier im Design Tagebuch. Das Aufstellen des Designphrasenschweins war für mich eine ernüchternde Erfahrung. Gedacht war es – ebenso wie … Weiterlesen …

deutsche-post-dhl-logo

Neues Logo Deutsche Post DHL

Aus Deutsche Post World Net wird Deutsche Post DHL. Die Umbenennung ist Teil der „Strategie 2015″, die gestern von Vorstandsvorsitzenden Frank Appel der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

yves-rocher-logo

Markenrelaunch von Yves Rocher

Die Unternehmensgruppe Yves Rocher – französischer Hersteller von Kosmetika und Körperpflegeprodukten – präsentiert sich seit wenigen Tagen mit neuer Markenidentität. Zuletzt wurde im November 2007 das Shopdesign erneuert. Nun fängt das französische Unternehmen oben an und führt das Redesign beim Auftritt der Unternehmensgruppe ein, während die Shopseiten noch im alten Design erscheinen.

best-job-in-the-world

Linktipp am Sonntag – Queensland Werbekampagne

Das Ding ging ja die Medien rauf und runter. Ich kam einfach nicht daran vorbei, es auch an dieser Stelle aufpoppen zu lassen. Zu einmalig, zu ungewöhnlich und zu unterhaltsam ist die Werbekampagne, die man sich im australischen Bundesstaat Queensland hat einfallen lassen.

sebastian_lange_jan09

Flickermood 2.0 – Interview mit Sebastian Lange

Nachdem ich kürzlich an dieser Stelle die Typoanimation Flickermood 2.0 vorgestellt habe, folgt nun ein Interview mit dem verantwortlichen Kreativen dieses spannenden Streifens Motion Design, Sebastian Lange. Keine lange Vorrede, es gibt viel zu Lesen. Los gehts…

eizo-relaunch

Eizo Relaunch

Kurz vermeldet sei der Auftritt der Marke Eizo, der pünktlich zur CeBIT auf ein neues Design umgestellt wurde. Sehr schick. Die Hauptbühne ist deutlich größer geworden und mit der Verwendung zahlreicher Verläufe hat Eizo die „plain and simple“-Linie verlassen. Mir gefiel auch der Vorgänger aber vor allem hat es mir der S2231 angetan, vor dem ich im Büro tagtäglich sitze.