insel-foehr-logo

Frischer Wind auf der Insel Föhr

Die Insel Föhr hat sich von Orange Cube ein neues Erscheinungsbild samt neuem Logo verpassen lassen. Dank stärkerer Abstraktion der Bildmarke und besser akzentuierter Typografie wirkt das neue Erkennungszeichen der friesischen Insel, die sich nun mit dem Etikett „Friesische Karibik“ schmückt, tatsächlich frisch, modern und vor allem passend.

euro-em-logo-2012

Logo zur Fußball-Europameisterschaft 2012

Heute wurde in Kiew das Logo der Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine präsentiert. „Creating History Together“ lautet der Slogan der EM. Man möchte also Geschichte schreiben. Ein hehres Ziel für die schönste Nebensache der Welt. Vielleicht trägt ja das blumige Logo dazu bei, dass dies gelingt.

stern-aufmacher

Stern.de wieder lesbar

Stern.de greift bei der Darstellung des Titelthemas auf der Startseite wieder auf eine praktikablere Lösung zurück. Die Platzierung von Text auf Bild führte immer wieder zu unglücklichen und ungeschickten Konstellationen, die weder der Lesbarkeit dienlich waren, noch mit dem von Stern.de herausgegebenen Motto, Bilder in den Mittelpunkt zu stellen, zu vereinbaren war.

dummy

kurz gesagt (6)

GMX hat eine neue (blau/grüne) Startseite. Bei jedem Klick wird jedoch wieder der alte Aufbau samt vielfarbigen Header angezeigt. Klarer Fall von Salamirelaunch. Dass AOL von wolffolins eine neue visuelle Identität erhalten hat, haben Einige ja schon mitbekommen. Einige halten den dynamischen Ansatz, der ein variables Zeichen für das AOL-Logo vorsieht, für einen Irrweg. Das … Weiterlesen …

Prezi_logo

Präsentieren mit Prezi

Prezi ist eine (Web)Anwendung, die es einem im Gegensatz zu Keynote oder Powerpoint erlaubt, non-lineare Präsentationen anzulegen. Der gesamte Inhalt wird auf einer großen Fläche abgelegt, arrangiert und geordnet.

medapal

Arbeitstier sucht kreatives Umfeld

Halbzeit beim Designklassiker-Gewinnspiel. Bislang sind 51 Kommentare abgegeben worden. Beiträge, die bei dem Wettbewerb teilnehmen, zähle ich 29. Bis zum 20. Dezember 2009 können noch Fotos hochgeladen werden, die Deinen „Arbeitsplatz“ zeigen und die vor allem eines belegen sollen: Weshalb sollte der Büroarbeitsstuhl „Medapal“ von Vitra ausgerechnet in Deinen Besitz übergehen? Die kreativste Idee erhält den Zuschlag.